TV Eiche Grüne 1891 e.V.
TV Eiche Grüne 1891 e.V.

Volleyball

7. Eiche-Saisonvorbereitungsturnier am 03.10.2021 in der Hemberghalle:

Gutes Niveau beim Eiche-Turnier!

 

Trotz der längeren Spielpause zeigten die Mannschaften beim nach einjähriger Zwangspause zum 7. Mal ausgetragenen Eiche-Vorbereitungsturnier ein für diese Spielklassen sehr gutes Niveau. Das lag nach natürlich auch am Teilnehmerfeld, dass mit vier starken Bezirksligisten und mehreren starken ambitionierten Bezirksklassenteams ordentlich besetzt war.

 

Die Mannschaften des gastgebenden TV Eiche Grüne spielten erwartungsgemäß nicht um den Turniersieg mit. Die beiden nach einem Umbruch neuformierten Teams nutzen die Spiele zum Einspielen und zeigten gute Leistungen. Die erste Mannschaft, die in der Bezirksklasse startet, erreichte als Gruppenzweiter das Viertelfinale gegen den Bezirksligisten Eintracht Vogelsang. In dieser umkämpften Partie machten die Grüner Mädchen ihr bestes Turnierspiel und unterlag dem Favoriten überraschend knapp mit 15:11 und 15:12 in zwei Sätzen. Auch in den Platzierungsspielen stimmte die Leistung, obwohl beim 0:2 gegen Sümmern und beim 1:2 gegen Wuppertal kein Sieg mehr heraussprang. Das Grüner Kreisligateam hatte in der Vorrunde einen schweren Stand, zeigte aber ebenfalls eine gute Leistung, die in der Platzierungsrunde mit dem 2:1-Sieg über Holzwickede II belohnt wurde. Das dritte heimische Team, DJK Sümmern II, gelang mit einem abschließenden 2:1-Sieg über den USC Braunschweig IV ein starker 5. Platz.

 

Im Halbfinale waren dann wie erwartet die Bezirksligisten unter sich: BW Annen II gewann 2:1 gegen Vogelsang und traf im Finale auf den VV Holzwickede, der sich mit 2:1 gegen Oberaden II durchsetzte. Im Endspiel hatte Holzwickede jedoch konditionelle Vorteile und besiegte den Titelverteidiger mit 2:0.

 

Am Ende des fast zehnstündigen Turniertages freute sich TV Eiche einmal mehr über die durchweg positive Kritik für die gut organisierte und durchgeführte Veranstaltung. Alle Gästeteams fühlten sich trotz der 3G-Bedingungen in der Hemberghalle offenbar wohl.

 

Endstand:

1   VV Holzwickede II 

2   DJK BW Annen                              

3   SuS Oberaden II                             

4   Eintracht Vogelsang II                   

5   DJK Sümmern II                             

6   USC Braunschweig IV                  

7   SSG Wuppertal                              

8   TV Eiche Grüne I                            

9   TuS Linscheid-Heedfeld

10   TuS Meinerzhagen

11   SuS Oberaden II

12   CVJM Siegen II

13   VoR Paderborn IV

14   TV Eiche Grüne II

15   VV Holzwickede II

16   TV Hasperbach II

Beachvolleyball-Turnier 4 x 4 –Frauen am 07.08.2021 in Iserlohn:

Licht und Schatten beim Beachturnier!

 

So wechselhaft wie das Wetter war auch die Leistung unseres Beachteams beim 4er-Turnier am Hemberg. Daher musste sich unsere Mannschaft am Ende mit dem 7. Platz im 8er-Feld begnügen. Der Auftakt gegen das Nachwuchsteam des Gastgebers TuS Iserlohn ging mit 15:7 und 15:12 klar an den TV Eiche. Nach verschlafenem ersten Satz konnte der zweite Durchgang gegen den TuS Meinerzhagen mit 15:13 gewonnen werden, was an der Niederlage nach Punkten aber nichts mehr änderte. Mit einem Sieg gegen Langendreer war der Einzug ins Halbfinale möglich. In beiden Sätzen führte unser Team lange, verspielte beim 14:16 und 17:15 jeweils in der Schlussphase den Einzug in die Endrunde. Stattdessen ging es jetzt nur noch um die Plätze. Durch die verdiente 0:2-Niederlage gegen den SC Hennen blieb uns nur das erneute Zusammentreffen mit dem TuS Iserlohn Spiel um Rang sieben. Nach zwei knappen Sätzen stand es 1:1, im Entscheidungssatz konnte dann aber zumindest der vorletzte Rang behauptet werden.

 

Eiche: Meggy Ambrosch, Sophie Apprecht, Lina Claaßen Yasmin Esfaniyari, Chacey Mester, Emma Wache

Druckversion Druckversion | Sitemap
© T. V. Eiche Grüne 1891 e. V.