TV Eiche Grüne 1891 e.V.
TV Eiche Grüne 1891 e.V.

Volleyball

15.09.2019

 

Am Wochenende beginnt die neue Volleyball-Saison:

Eiche-Teams freuen sich auf den Start!

 

Als Aufsteiger haben sich die Eiche-Volleyballerinnen zunächst einmal den Klassenerhalt in der Bezirksklasse auf die Fahne geschrieben. Mit dem Team, dass Trainer Heiko Schmerbeck zur Verfügung steht, sicher ein machbares Unterfangen, zumal mit dem VV Holzwickede einer der Favoriten den Bezirksligaplatz vom VSC Dortmund übernehmen konnte und eine daher eine seiner beiden Mannschaften aus der Bezirksklasse abgemeldet hat. Damit steht der Absteiger schon fest, der Tabellenletzte der verbliebenen sieben Mannschaften spielt in der Relegation. Da die Aufstiegs-Mannschaft sogar verstärkt werden konnte, wird eine sorgenfreie Spielzeit angestrebt. Da studienbedingt nicht immer alle Spielerinnen zur Verfügung stehen, ist Schmerbeck froh, einen breiten Kader zu haben. Beim eigenen Turnier konnte die Mannschaft das eine oder andere Bezirksklassenteam hinter sich lassen und muss sich in der neuen Umgebung nicht verstecken. Den Auftakt bildet die Partie beim VfK Balve (So. 22.09.2019, 15 Uhr). Da zudem mit Mitaufsteiger SC Hennen III, DJK Sümmern II und dem Letmather TV II weitere heimische Vereine vertreten sind, sind einige spannende Derbys zu erwarten.

Auch die die junge Nachwuchsmannschaft des TV Eiche, die neben der Teilnahme am Jugend-Spielbetrieb erstmals in der Kreisliga um Punkte kämpft, kann in der neuen Umgebung sicher gut mitspielen, zumal auch die Konkurrenz mit jungen Mannschaften an den Start geht. Das von Karolin und Bernd Kaiser betreute Team hat in den letzten Monaten im taktischen Bereich große Fortschritte gemacht und zudem noch eine Menge Entwicklungspotenzial. Zum Start geht es ebenfalls gegen ein Team des VfK Balve (Sa. 21.09.2019, 13.15 Uhr, Gesamtschule Seilersee).

Druckversion Druckversion | Sitemap
© T. V. Eiche Grüne 1891 e. V.