TV Eiche Grüne 1891 e.V.
TV Eiche Grüne 1891 e.V.

Volleyball Mixed

4. NRW-Landesturnfest vom 19.-23. Juni in Hamm:

 

Eiche-Teams in den Medaillenrängen

 (kai) Der TV Eiche Grüne setzte mit insgesamt 14 Volleyballer/-innen die lange Tradition von Teilnahmen an Landesturnfesten fort. Das Angebot beim Volleyball wurden in den letzten Jahren merklich heruntergefahren, so das der Grüner Verein diesmal in allen Kategorien vertreten waren. Mit Erfolg: Beim Mixedturnier in der Halle stellte Eiche zwei von sieben Teams. Die erste Mannschaft gewann fünf der sechs Partien und zeigte trotz fehlender Auswechselmöglichkeiten eine gute Leistung. In der letztlich entscheidenden Partie kam Eiche gegen das Team des Letmather TV nur schleppend ins Spiel, unterlag am Ende verdient und musste dem Nachbarverein den Turniersieg überlassen. Mit dem 2. Platz war Eiche I aber hoch zufrieden. Die zweite Grüner Mannschaft hatte in dieser Formation noch nie zusammengespielt und kam in ihren Spielen nur zu einem Satzgewinn. Auch beim Beachvolleyball konnte Eiche sich über schöne Erfolge freuen. Das Duo Noah und Marc Dünninghaus belegte in der Vorrunde den zweiten Platz, was den Einzug in Halbfinale bedeutete. Zum Einzug ins Finale reichte es leider nicht, gegen das routinierte Team vom TuS Bönen war trotz ordentlicher Leistung nichts zu holen. Im Spiel um Platz 3 gelang Vater und Sohn dann aber ein klarer Sieg. Am letzten Turniertag war der TV Eiche wieder mit zwei Mannschaften beim Quatro-Mixed vertreten. Wie in der Halle wurde der Letmather TV mit nur zwei Satzverlusten Turnfestsieger, Eiche I sicherte sich aber mit einer Niederlage erneut den zweiten Platz vor Mesum. Eiche II freute sich über einen guten 5. Platz.

Ein großes Lob geht an den Hammer SC, der die leider unter schwachen Meldezahlen leidenden Volleyballturniere gut organisierte und darüber hinaus in mehreren Übernachtungsquartieren für eine vorbildliche Versorgung der Sportler sorgte. Unterm Strich ein äußerst gelungenes Turnfest.

10. Spieltag Stadtliga Hagen B Mixed am 04.06 2019 in der Saathalle:

 

Punktgewinn reicht zum Klassenerhalt

   TV Eiche Grüne – GSV Fröndenberg II 2:2 (11:25, 25:15, 25:21, 20:25).

(kai) Im Kampf um den Klassenverbleib brauchte die Grüner Mixed eigentlich einen Sieg, am Ende reichte es aber nur zu einem leistungsgerechten Unentschieden gegen eine stark besetzte Fröndenberger Mannschaft. Glücklicherweise kam die direkte Konkurrenz vom TSV Kabel auch nicht über ein Unentschieden hinaus, so dass die gute Leistung doch noch belohnt wurde. Nach einem schwachen Start gab sich die Eiche-Mixed im ersten Satz frühzeitig geschlagen und kam auf nur elf Punkte. Im zweiten Satz riss sich Mannschaft von Coach Thomas Pitzer dann aber zusammen und fand über den Kampf ins Spiel. Plötzlich klappten die Spielzüge, während den Gästen die Ideen ausgingen. Auch im dritten Durchgang war Eiche die bessere Mannschaft und ging mit 2:1-Sätzen in Führung. Der lange ausgeglichene vierte Satz kippte durch einige Fehler schließlich zugunsten des GSV. Damit musste Eiche zittern – nach zwei Wochen war dann der Klassenerhalt perfekt. 

 

TV Eiche Grüne: Anna Bioly, Christoph Claas, Lana Gottlieb, Anna Hölscher, Bernd Kaiser, Matheos Kollias, Tobias Mautsch, Lisanne Pitzer, Thomas Pitzer, Heiko Schmerbeck.

6. Spieltag Stadtliga Hagen B Mixed am 07.05 2019 in der Saathalle:

 

Eiche überrascht gegen den Tabellenzweiten

   TV Eiche Grüne – GSV Fröndenberg I 3:0 (25:19, 25:18, 25:23).

(kai) Der überraschend glatte Erfolg über den Tabellenzweiten hält die Grüner Hoffnung auf den Verbleib in der B-Liga am Leben. Durch einen Sieg im abschließenden Spiel gegen Fröndenberg II kann Eiche die Abstiegsränge noch aus eigener Kraft verlassen. Während sich der ersatzgeschwächte Gast einige Fehler leistete, startete das Eiche-Team sehr konzentriert und konnte immer wieder punkten. Die eigentlich erwartete Steigerung beim Gast blieb auch im zweiten Satz, in dem die Gastgeber zwischenzeitlich mit 20:7 führten, aus. Erst Ende des Satzes kam der GSV auf und konnte noch etwas aufholen. Der dritte Abschnitt blieb lange ausgeglichen. Gute Aufschläge und druckvolle Angriffe machten in der Schlußpfase dann den entscheidenden Unterschied und der wichtige Sieg war perfekt.  

 

TV Eiche Grüne: Anna Bioly, Christoph Claas, Noah Dünninghaus,, Lana Gottlieb, Anna Hölscher, Bernd Kaiser, Matheos Kollias, Tobias Mautsch, Sabine Schlüß, Heiko Schmerbeck.

6. Spieltag Stadtliga Hagen B Mixed am 12.03 2019 in der Saathalle:

 

Keine Chance gegen den Spitzenreiter

   TV Eiche Grüne - TV Eintracht Vogelsang 0:3 (19:25, 11:25, 18:25).

(kai) Die Niederlage kam nicht unerwartet, schließlich hatte der Gast aus Gevelsberg in dieser Saison bislang nur einen einzigen Satz verloren. Leider erstarrte unsere Mannschaft über weite Strecken der Partie in Ehrfurcht, anstatt die sich bietenden Chancen zu nutzen. So war der ersten Satz nach schnellem Rückstand bereits verloren, als Eiche endlich loslegte. Die gute Phase dauerte bis Mitte des zweiten Satzes, danach wollte nichts mehr gelingen. Gute Aufschläge und einige schönes Spielzüge zeigten zu Beginn des dritten Satzes, dass Vogelsang durchaus verwundbar war. Danach fehlte aber die Konstanz, um den Satz spannend zu gestalten.

 

TV Eiche Grüne: Benita Beisheim, Robin Beisheim, Anna Bioly, Noah Dünninghaus,, Lana Gottlieb, Matheos Kollias, Tobias Mautsch, Lisanne Pitzer, Thomas Pitzer, Heiko Schmerbeck, Bernd Spickenheier.

5. Spieltag Stadtliga Hagen B Mixed am 14.01 2019 :

 

Verletzungspech in Fröndenberg

   GSV Fröndenberg II – TV Eiche Grüne  3:1 (25:20, 25:23, 23:25, 25:21).

(kai) Auch die zweite Partie in Fröndenberg ging trotz guter Leistung leider verloren, so dass sich Eiche Grüne am Tabellenende der B-Liga einreihen muss. Wie die knappen Satzergebnisse zeigen war gegen die Zweite Fröndenberger Mannschaft alles drin. Da Mittelangreifer Christoph Claas bereits im zweiten Satz mit einer Fußverletzung ausfiel und auch Noah Dünninghaus nicht im „Vollbesitz seiner Kräfte“ war, fehlten letztlich die nötigen Angriffsaktionen, um die Gastgeber zu packen. Die Sätze waren denkbar knapp, am Ende fehlten aber jeweils einzelne Punkte um die Niederlage abzuwenden.

 

TV Eiche Grüne: Anna Bioly, Christoph Claas, Noah Dünninghaus,, Anna Hölscher, Matheos Kollias, Tobias Mautsch, Lisanne Pitzer, Sabine Schlüß.

4. Spieltag Stadtliga Hagen B Mixed am 10.12 2018 :

 

Beste Saisonleistung wurde nicht belohnt

   GSV Fröndenberg I – TV Eiche Grüne  3:2 (21:25, 25:18, 25:11, 21:25, 16:14).

(kai) Gegen den starken Tabellenzweiten blieb die gute Leistung unseres Teams leider ohne Lohn. Im Entscheidungssatz war Eiche dem Sieg greifbar nahe, wurde in der Endphase aber durch zwei fragwürdige Schiri-Entscheidungen zurückgeworden und musste eine bittere Niederlage hinnehmen. Bis dahin war Eiche den Gastgebern in allen Belangen gleichwertig und gewann völlig verdient den ersten und später auch den vierten Satz. Im fünften Satz kam die Mannschaft von Teamchef Thomas Pitzer gut aus den Startlöcher, wurde am Ende dann aber ihrer Chancen beraubt. Schade!

 

TV Eiche Grüne: Anna Bioly, Claudia Bubenheim, Christoph Claas, Noah Dünninghaus,, Anna Hölscher, Matheos Kollias, Lisanne Pitzer, Bernd Spickenheier.

2. Spieltag Stadtliga Hagen B Mixed am 06.11 2018 :

 

Vermeidbare Niederlage zum Start der Mixed-Runde

   TVE Vogelsang – TV Eiche Grüne  3:0 (25:15, 25:15, 25:19).

(kai) Gegenüber der Niederlage im ersten Spiel zeigte die Eiche-Mixed einen Formanstieg, für einen Satzgewinn reite es beim starken A-liga-Absteiger aber nicht. Unser Team spielte ordentlich mit, musste die Überlegenheit der Gastgeber aber anerkennen. Um des TVE zu gefährden, fehlte die Konstanz; wie schon im ersten Spiel ließ die Aufschlagquote zu wünschen übrig. Als Teamchef Thomas Pitzer zu Beginn des dritten Satzes auf eine 5:1-System umstellte lief es etwas besser, mehr als 19 Punkte ließ Vogelsang aber nicht zu.

 

TV Eiche Grüne: Benita Beisheim, Christoph Claas, Noah Dünninghaus,, Anna Hölscher, Matheos Kollias, Tobias Mautsch, Lisanne Pitzer, Heiko Schmerbeck, Bernd Spickenheier, Sarah Strohn.

Allerheiligen-Turnier am 04.11.2018 beim TSV Altena:

 

Eiche-Mixed wird Zweiter in Altena!

(kai) Über einen guten zweiten Platz freute sich die Eiche-Mixed beim Allerheiligen-Turnier in Altena, dem Heimatverein unserer Mitspieler Theo Kollias und Tobi Mautsch. Nach zwei Siegen zum Start ging es im entscheidenden Gruppenspiel gegen den ausrichtenden TSV um den Gruppensieg. Nach knapp verlorenem ersten Satz reichte ein sicher gewonnener zweiter Durchgang zum Gruppensieg. Im Halbfinale gelang dann gegen die zweite Mannschaft des TSV Altena ein glatter Durchmarsch ins Finale. Dort wartete mit TV Städtisch Rahmede ein reines Männerteam, das gegen unsere mit drei bis vier Frauen agierende Mixed natürlich deutliche körperliche Vorteile aufwies und letztlich sicher gewann. Mit dem zweiten Platz waren alle Mitstreiter am Ende eines anstrengenden Turniertages sehr zufrieden. 

1. Spieltag Stadtliga Hagen B Mixed am 11.10 2018 Turnhalle Auf der Emst:

 

Vermeidbare Niederlage zum Start der Mixed-Runde

   TV Eiche Grüne – TSV Kabel  1:3 (25:12, 21:25, 15:25, 22:25).

(kai) Mit einer unterm Strich vermeidbaren Heimniederlage startete unsere Mixed in die Saison. Im ersten Satz hatte unser Team alles im Griff, machte viel Druck und ließ die Gäste von Anfang an (13:3) nicht ins Spiel kommen. Der TSV steigerte sich in der Abwehr und ließ ab Mitte des zweiten Satzes keine einfachen Punkte mehr zu. Eiche erhöhte da Risiko und damit auch die Fehlerzahl – Satzausgleich. Im dritten und vierten Satz fehlte die Konstanz um die besseren Angreifer in Szene zu setzen. Fehler beim Aufschlag und im Angriffsabschluss machten es dem solide agierenden TSV leicht. In beiden Sätzen war sicher mehr drin, die Fehleranfälligkeit war an diesem Abend aber einfach zu hoch.

 

TV Eiche Grüne Mixed: Benita Beisheim, Anna Bioly, Claudia Bubenheim, Noah Dünninghaus,, Matheos Kollias, Tobias Mautsch, Lisanne Pitzer, Heiko Schmerbeck, Bernd Spickenheier, Sarah Strohn.

Mixed-Team:

Spielklasse:            Stadtliga Hagen (B-Klasse)

Aussichten:             Nach dem guten Mittelfeldplatz in der Vorsaison möchte die Eiche-Mixed erneut eine gute Rolle in der B-Klasse spielen. Da die personelle Besetzung, vor allem auf der weiblichen Seite, etwas knapper geworden ist, wird das aber nicht ganz so einfach.

Coach:                    Thomas Pitzer.

Trainingszeit:           Dienstag, 20.00 - 22.00 Uhr, Saathalle,

Freitag 18.15 - 19.30 Uhr, TH Auf der Emst

Druckversion Druckversion | Sitemap
© T. V. Eiche Grüne 1891 e. V.