TV Eiche Grüne 1891 e.V.
TV Eiche Grüne 1891 e.V.

Volleyball Herren

Herren Stadtliga Dortmund setzt die Saison 2019/20 fort (06.09.2020)

 

Männerteam mit dünner Besetzung!

Im Spielbetrieb der Dortmunder Stadtliga ist die Fortsetzung der im März unterbrochenen Saison geplant, Termine gibt es aber noch nicht. Das viele Mannschaften kaum trainiert haben und einige Sporthalle erst jetzt wieder benutzt werden dürfen, sind die Rahmenbedingungen unklar.

Auch beim TV Eiche war die lange Unterbrechung ein Problem und der Neustart nach den Ferien läuft eher zurückhaltend. Da zudem drei Mitspieler in der kommenden Saison nicht dabei sind, ist die Spielerdecke dünn. Die letzten fünf Spiele in der 3. Liga wollen wir aber auf jeden Fall zu Ende spielen ….

7. Spieltag 3. Stadtliga Dortmund Männer am 20.02.2020 Turnhalle Auf der Emst:

 

Drei Punkte gegen den Abstieg!

   TV Eiche Grüne – TuS Scharnhorst 3:0 (25:21, 25:19, 25:19).

(kai) Unsere Männer blieben auch im dritten Heimspiel der Saison ungeschlagen und sicherten sich drei wichtige Punkte gegen die unmittelbare Konkurrenz im Abstiegskampf. Das letztliche deutliche 3:0 täuscht darüber hinweg, dass „CCCP“ Scharnhorst“ lange Zeit gleichwertig war. So in der Anfangsphase, in der Eiche sich immer wieder Fehler leistete. Bis in die Schlussphase des Satzes 21:19 blieb der Gast dran, erst die letzten Bälle machten den Satzgewinn perfekt. Ein guter Start in den zweiten Satz mit druckvollen Aufschlägen und einigen starken Angriffen, vor allem über die Außenpositionen sorgten für eine hohe 13:4-Führung, die gegen Ende des Satzes stärker werdende Gäste reichte. Scharnhorst hatte sich aber besser auf die Eiche-Angriffe eingestellt, so dass auch der dritte Durchgang zunächst offen blieb. Eiche spielte jetzt aber sehr konzentriert und sicherte sich mit dem dritten Satz wichtige Punkte.

 

TV Eiche: Robin Beisheim, Bero Böhn, Christoph Claas, Carsten Frage, Robin Fritz, Bernd Kaiser, Thomas Pitzer, Dirk Stuckenholz. 

6. Spieltag 3. Stadtliga Dortmund Männer am 10.02.2020 in Selm:

 

Ein starker Satz reichte nicht!

   TGE Selm - TV Eiche Grüne  3:1 (25:14, 25:12, 19:25, 25:14).

(kai) Unser Team konnte in Selm nicht an die gute Leistung aus dem Hinspiel abknüpfen und unterlag letztlich klar. Die personelle Situation stellte Eiche durch zwei kurzfristige Ausfälle vor einige Probleme, so dass Eiche schwer ins Spiel fand. Erst zu Beginn des zweiten Satzes (5:0) schien etwas möglich zu sein, Selm schlug aber stark auf und ließ in der Folgezeit kaum noch etwas zu. Im dritten Satz kam Eiche verstärkt über die Außenposition zu Punkten und erarbeitete sich u.a. durch Carsten Frages Aufschlagserie einen Vorsprung, der sicher ins Ziel gebracht wurde. Danach war es aber wie schon zuvor die Aufschlagannahme, die zu häufig nicht funktionierte und den gegenüber dem Hinspiel klar verbesserten Gastgeber zu viele einfache Punkte erlaubte.

 

TV Eiche: Robin Beisheim, Bero Böhn, Christoph Claas, Carsten Frage, Robin Fritz, Astrid Kaiser, Bernd Kaiser, Thomas Pitzer, Dirk Stuckenholz.

 

 

5. Spieltag 3. Stadtliga Dortmund Männer am 27.01.2020 in Dortmund:

 

Auswärts nichts zu holen!

   TuS Westfalia Sölde - TV Eiche Grüne  3:1 (25:20, 19:25, 25:19, 25:8).

(kai) In Sölde präsentierte sich die Eiche-Mannschaft drei Sätze lang in guter Form, konnte die bisherige Auswärtsschwäche aber nicht abstellen. Unser Team spielte von Beginn ab gut mit und konnte den ersten Satz fast ausgeglichen gestalten. Ein guter Start in den zweiten Satz brachte die entscheidende Führung, die unsere Mannschaft nicht mehr hergab. Auch im dritten Satz blieb es eng, das bessere Ende hatten aber die Gastgeber. Mit einer veränderten Aufstellung wollte Eiche ins Spiel zurück, der Schuss ging aber leider nach hinten los. Sölde markierte Punkt um Punkt, so dass der Rückstand schnell uneinholbar wurde.

4. Spieltag 3. Stadtliga Dortmund Männer am 12.12.2019 Turnhalle Auf der Emst:

 

Wichtiger Dreier für die Eiche-Männer!

   TV Eiche Grüne – TV Brechten 3:1 (25:22, 25:19, 24:25, 25:21).

(kai) Mit den verdienten Heimsieg gegen Mitaufsteiger TV Brechten verschafften sich die Eiche-Männer „Luft“ zu den Abstiegsrängen. Da in der Vorsaison beide Spiele verloren gingen, war das keine Selbstverständlichkeit. Schon die ersten Ballwechsel zeigten, dass sich beide Teams nichts schenken wollten. Den anfänglichen 5:8-Rückstand glich Eiche aus und zog über 17:15 und 22:18 davon. Auch im zweiten Satz ging die Startphase an sicher agierende Gäste, ehe Eiche mit einer Aufschlagserie von Noah Dünninghaus für einen Vorsprung sorgte, den das Team mit druckvollen Aufschlägen und einigen schönen Angriffen ins Ziel brachte. Bei 14:9 im dritten Satz schien ein schneller Erfolg möglich, Eiche kassierten dann aber acht Punkte in Folge zum 14:17. Im Endspurt erarbeitete sich Eiche noch einen Matchball, der jedoch nicht genutzt wurde. Jetzt war wieder alles offen: Bei 13:13 stand der vierte Satz auf der Kippe. Eiche wollte den Sieg aber unbedingt einfahren und kam vor allem über Robin Beisheim und Christoph Claas zu Punkten. Mit Robin am Aufschlag gelang der entscheidende Vorsprung auf 22:17, den der TVB nicht mehr kontern konnte.

 

TV Eiche: Robin Beisheim, Cyrill Blümer, Christoph Claas, Noah Dünninghaus, Carsten Frage, Tobias Mautsch, Thomas Pitzer, Bernd Spickenheier.

3. Spieltag 3. Stadtliga Dortmund Männer in Herten:

TuS Herten nicht zu packen!

 

   TuS Herten - TV Eiche Grüne  3:0 (25:19, 25:21, 25:19).

(kai) Am Ende mussten die Grüner anerkennen, dass der Gastgeber zumindest an diesem Abend eine Nummer zu stark war. Als Absteiger aus der 2. Liga war der TuS favorisiert und wurde dieser Rolle auch gerecht. Eiche machte nämlich mit einem dezimierten Team eine gute Partie und konnte in allen drei Sätzen mithalten. Nach verschlafenem Start (0:4) kam Eiche besser ins Spiel und spielte trotz Rückstand ordentlich mit. Herten hatte im Angriff aber ein deutliches Übergewicht und entschied den Durchgand für sich. Auch im zweiten und dritten Satz war Eiche mehr oder weniger lange dran, am Ende setzten sich die Gastgeber am verdient in drei Sätzen durch.

 

TV Eiche: Cyrill Blümer, Christoph Claas, Carsten Frage, Tobias Mautsch, Thomas Pitzer, Heiko Schmerbeck, Dirk Stuckenholz.

2. Spieltag 3. Stadtliga Dortmund Männer am 11.11.2019 Turnhalle in Dortmund:

 

1:3-Niederlage nach gutem Start

   SG Schüren/Asseln - TV Eiche Grüne  3:1 (24:26, 25:21, 25:18,25:9).

(kai) Zwei Sätze lang konnten die Eiche Männer die Partie ausgeglichen gestalten, am Ende ging es aber doch ohne Punktgewinn nach Hause. Im spannenden ersten Satz profitierte Eiche von einer schnellen 8:2-Führung, die im Laufe das Satzes aber nach und nach aufgebraucht wurde. Eiche gab aber auch nach Rückstand nicht auf und gewann den ersten Satz verdient in einer umkämpften Endphase. Obwohl Bernd Kaiser nach einer Knieverletzung ausschied, war auch im zweiten Satz alles drin, am Ende triumphierten aber die Gastgeber, die sich deutlich gesteigert hatten. Im dritten Satz, wie später auch im deutlichen vierten Satz, verschlief Eiche den Start und musste schnell einem hohen Rückstand nachlaufen. Im dritten Satz kamen die Grüner Männer noch einmal heran, die SG ging aber letztlich verdient als Sieger vom Feld.

 

TV Eiche: Cyrill Blümer, Christoph Claas, Bernd Kaiser, Tobias Mautsch, Thomas Pitzer, Heiko Schmerbeck, Bernd Spickenheier, Dirk Stuckenholz.

1. Spieltag 3. Stadtliga Dortmund Männer am 10.10.2019 Turnhalle Auf der Emst:

 

Start in die 3. Liga gelungen!

   TV Eiche Grüne – TG Einigkeit Selm 3:0 (25:21, 25:16, 25:22).

Mit einem glatten Sieg hatten die Aufsteiger nicht gerechnet, umso größer war die Freude nach dem 3:0-Sieg. Im ersten Satz sah es lange auch gar nicht danach aus. Eiche tat sich im Spielausbau schwer und streute immer wieder Fehler ein. Erst nach einer Auszeit (9:14) konnten die Grüner ihren Gast zunehmen unter Druck setzten und den Satz mit Carsten Frage am Aufschlag über 17:17 und 22:17 nach glatt gewinnen. Gute Aufschläge und ein aufmerksamer Block sorgten im zweiten Satz für eine Führung, die auf 12:7 und 20:11 ausgebaut werden konnte. Wie erwartet wurde der dritte Satz kein Selbstläufer. Die TGE hielt dagegen, profitierte von einer schnellen 6:1-Führung und hielt den Satz ausgeglichen, auch, weil dem Aufsteiger immer wieder unnötige Fehler unterliefen. Als des bei 22:22 eng wurde, war Eiche aber da und sicherte sich die letzten drei Punkte. Schnell noch ein Foto von der Tabelle, wer weiß wie lange…

 

TV Eiche: Cyrill Blümer, Christoph Claas, Carsten Frage, Bernd Kaiser, Tobias Mautsch, Thomas Pitzer, Heiko Schmerbeck, Dirk Stuckenholz.

Nachholspiel 4. Herren Stadtliga Dortmund am 05.09.2019, TH Auf der Emst:

Männerteam macht den Aufstieg perfekt!

 

Glückwunsch an die Eiche-Männer! Nach einer äußerst holprigen Saison mit vielen personellen Problemen, aber auch einer ganzen Reihe von Spielverlegungen durch gegnerische Teams, konnte im „Nachsitzen“ nun doch der Aufstieg in die 3. Dortmunder Standliga gefeiert werden. Das mehrfach verlegte und vor den Sommerferien unter strittigen Umständen ausgefallen Spiel gegen die SG Massen musste die Entscheidung bringen. Aufgrund des engen Tabellenstandes war die Ausgangslage einfach: Der Sieger steigt als Tabellenzweiter auf, der Verlierer muss sich mit den 3. Platz begnügen. Da die SG mit der ganzen Kapelle aufspielte, hatte Eiche zu Beginn einen schweren Stand, fand aber nach und nach immer besser in die Partie. Beim 17:17 deutete sich eine enge Schlussphase an, Eiche konnte dann aber auf 23:18 wegziehen und gewann den Satz. Mit Hilfe starker Aufschläge von Christoph Claas und Bernd Kaiser schraubte Eiche den Spielstand auf 12:1, die SG kam zwar noch mal auf (13:9), konnte aber an der 2:0-Satzführung nichts mehr ändern. Nach 4:7-Rückstand erkämpfte sich Eiche auch im dritten Satz Vorteile. Der Block und die Abwehr standen gut (17:14), so dass Massens Angreifer kaum zum Zuge kamen. Die Gäste wurden zunehmend nervöser, so dass der verdiete 3:0-Sieg nicht mehr in Gefahr geriet.

 

TV Eiche: Robin Beisheim, Bero Böhn, Cyrill Blümer, Christoph Claas, Noah Dünninghaus, Bernd Kaiser, Matteos Kollias, Thomas Pitzer, Heiko Schmerbeck, Bernd Spickenheier, Dirk Stuckenholz.

Herrenteam:

Spielklasse:            3. Stadtliga Dortmund

Übungsleiter:           Bernd Kaiser.

Trainingszeit:           Dienstag, 20.00 - 22.00 Uhr, Saathalle

Druckversion Druckversion | Sitemap
© T. V. Eiche Grüne 1891 e. V.