TV Eiche Grüne 1891 e.V.
TV Eiche Grüne 1891 e.V.

Volleyball Damen

Im Bild zu sehen sind (stehend von links): Co-Trainer Matheos Kollias, Maja Vetter, Nantje Hahne, Melina Maier, Anna Bioly, Anna Hölscher, Emely Markmann, Trainer Heiko Schmerbeck sowie vorne Lina Claaßen, Annika Neumann, Meike Schröder, Vanessa Schlüß, Lara Bölling, Annika Petsching (im Bild fehlt Sophie Apprecht).

2. Spieltag Frauen Volleyball Bezirksklasse 17 am 28.09.2019 in Iserlohn-Sümmern:

 

Gegen Holzwickede ohne Siegchance

   VV Holzwickede – TV Eiche Grüne  3:0 (25:5, 25:11, 25:9).

(kai) Nichts zu holen gab es für die Volleyballerinnen des TV Eiche Grüne gegen die favorisierten VVH-Mädchen. Der stark ersatzgeschwächt angetretene Aufsteiger hatte von Beginn an mit den starken Aufschlägen und wuchtigen Angriffen des Gegners große Probleme und kam im ersten Satz gar nicht ins Spiel. Ab dem zweiten Satz gelang es immerhin phasenweise mitzuhalten. Obwohl ein Satzgewinn außer Reichweite war, zeigte sich Trainer Heiko Schmerbeck keinesfalls enttäuscht. Alle Spielerinnen haben im Rahmen ihrer Möglichkeiten ein gutes Spiel abgeliefert und bis zum Ende gekämpft. Mehr war in dieser Besetzung nicht zu erwarten. Ein Sonderlob gab es für Geburtstagskind Lara Bölling.

Gegen die Wertung der vor einer Woche beim VfK Balve verlorenen Partie haben die Grüner Protest eingelegt. Da das Spiel ohne Zustimmung erst eine Stunde später begonnen wurde, konnte Eiche nicht vollzählig durchspielen. Eine Entscheidung bleibt abzuwarten.

 

TV Eiche Grüne: Sophie Apprecht, Lara Bölling, Lina Claaßen, Melina Maier, Annika Neumann, Henrike Neumann, Annika Petsching, Meike Schröder, Maja Vetter.

1. Spieltag Frauen Volleyball Bezirksklasse 17 am 22.09.2019 in Balve:

 

Rückkehr in die Bezirksklasse mit Hindernissen

   VfK Balve – TV Eiche Grüne  3:0 (25:18, 25:19, 25:22).

 

(kai) Da das Spiel mit einer einstündigen Verspätung begann, konnten Spielerinnen unserer Mannschaft die Partie nicht zu Ende spielen. Da die Verzögerung durch den Ausrichter bzw. die Terminierung durch den Staffelleiter verursacht wurde, wurde gegen die Wertung des Spiels Protest eingelegt. Wir erwarten, dass das Spiel neu angesetzt wird.

6. Eiche-Saisonvorbereitungsturnier am 08.09.2019 in der Hemberghalle:

Tolles Turnier mit gleich drei Eiche-Teams!

 

Mit dem sechsten Platz unter den 16 teilnehmenden Teams waren die gastgebenden Volleyballerinnen des TV Eiche Grüne am Ende eines anstrengenden Tages sehr zufrieden. Der Bezirksklassen-Aufsteiger unterlag nach dem zweiten Platz in der Vorrunde im Viertelfinale erwartungsgemäß dem Bezirksligisten und späteren Turniersieger DJK BW Annen. In der Platzierungsrunde konnte die Mannschaft dann aber noch zulegen, gewann mit 2:1-Sätzen gegen DJK Sümmern II und verlor nur knapp gegen den VV Holzwickede. Auch die junge zweite Mannschaft konnte gefallen, hatte anfangs gegen körperlich überlegenen Mannschaften einen schweren Stand, spielte in der Platzierungsrunde aber gegen VV Schwerte V (2:1) und VfK Balve (1:2) deutlich stärker und belegte einen ordentlichen 10. Platz. Da Turnierleiter Bernd Kaiser eine kurzfristige Absage erhielt, wurde unmittelbar vor Turnierbeginn noch eine dritte Eiche-Mannschaft an den Start gebracht, die durch Spielerinnen der beiden anderen Mannschaften aufgefüllt wurde und daher außer Konkurrenz antrat, so dass die beiden Siege dieses Teams nicht in die Wertung eingingen. Im Finale lieferten sich die favorisierten Bezirksligisten DJK BW Annen und SuS Oberaden II ein spannendes Duell, das mit 15:13 im Entscheidungssatz an Annen ging. Im Spiel um Platz drei besiegte die SG Boelerheide den TV Asseln mit 2:0. Der veranstaltende TV Eiche freute sich über die durchweg positive Resonanz der Gäste, die sich in der Hemberghalle wohlfühlten. Da insbesondere die Vereine aus dem näheren Umkreis eine erfreulich große Anzahl von Volleyballfans mobilisierte, stimmte auch der Rahmen der durchweg gelungenen Veranstaltung.

 

Endstand:

1   DJK BW Annen

2   SuS Oberaden II

3   SG Boelerheide

4   TV Asseln

5   VV Holzwickede II

6   TV Eiche Grüne I

7   DJK Sümmern II

8   TuS Linscheid-Heedfeld

9   VfK Balve

10   TV Eiche Grüne II

11   VoR Paderborn V

12   VV Schwerte V

13   VV Schwerte VI

14   DJK Sümmern III

15   VV Holzwickede II

16   TV Eiche Grüne III (außer Konkurrenz)

Volleyball Damen I

In der Bezirksklasse etablieren

Nach einigen Rückschlägen in der letzten Zeit freut sich der TV Eiche über den sportlichen Aufstieg seines Frauenteams und die Rückkehr in die Bezirksklasse. Die Staffel 17 erfreut die Mannschaft außerdem mit kurzen Wegen und eine Reihe von Lokalderbys, da der Letmather TV, der SC Hennen und die DJK Sümmern ebenfalls in dieser Liga vertreten sind. Los geht es ausgerechnet gegen beim VfK Balve (So. 22.09.2019, 15 Uhr) gegen den unser Team im Relegationsspiel den Aufstieg perfekt gemacht hatte. Balve hat den BK-Platz als Nachrücker erhalten.

Da das Team weitgehend zusammenbleibt und mit Lana Gottlieb eine erfahrene Spielerin hinzukommt möchte die Mannschaft in der neuen Umgebung Fuß fassen. Saisonziel ist der Klassenerhalt, möglichst ohne „zittern“ in der Relegation. Dazu ist der sechste Platz erforderlich!

 

Heimspieltermine:

Sa. 16.11.2019, 15.00 Uhr:         Eiche I – DJK Sümmern II (Saathalle)

So. 12.01.2020, 14.00 Uhr:         Eiche II – EVC Massen III (Saathalle)

Sa. 18.01.2020, 15.00 Uhr:         Eiche II – VfK Balve (Saathalle)

Sa. 14.03.2020, 15.00 Uhr:         Eiche II – SC Hemmen III (Saathalle)

Volleyball Relegation zur Bezirksklasse 17 am 12.05.2019 in der Saathalle:

 

Jubel in der Saathalle - TV Eiche steigt in die Bezirksklasse auf!

   TV Eiche Grüne  – VfK Balve 3:1 (25:18, 25:19, 16:25, 25:14).

(kai) Die Volleyballerinnen des TV Eiche Grüne sind zurück in der Bezirksklasse! Durch einen letztlich ungefährdeten Sieg im Relegationsspiel über den VfK Balve vollendete das im letzten Sommer neuformierte Team eine gelungene Kreisliga-Saison. Da beide Seiten eine Menge Fans mobilisierten, war die Tribüne der Saathalle gut gefüllt. Die Gastgeberinnen kamen mit dem ungewohnten zunächst Rahmen besser zurecht und konnten sich nach ausgeglichenem Beginn (7:7) entscheidend auf 18:12 absetzen. Im zweiten Satz legte Vanessa Schlüß mit einer Aufschlagserie zum 6:0 den Grundstein zum Satzgewinn. Eiche hatte die Partie dank einer starken Abwehrleistung gut im Griff und konnte die Angriffe des in der zweiten Satzhälfte stärker werdenden VfK kontern. Der Bezirksklassensiebte gab sich aber längst nicht geschlagen und gewann nach einer weiteren Steigerung den dritten Durchgang nach 13:15-Rückstand verdient. Eiche-Trainer Heiko Schmerbeck fand in der Satzpause die passenden Worte, so dass sein Team über 10:5 auf 20:11 davonzog und den Aufstieg perfekt machte. Da die Mannschaft weitgehend zusammenbleibt und punktuell verstärkt wird, sieht sich der TV Eiche für die neuen Aufgaben gerüstet. Das aktuelle U16-Team rückt in die Kreisliga nach, so dass auch für den passenden Unterbau gesorgt ist.  

 

TV Eiche Grüne: Sophie Apprecht, Anna Bioly, Lara Bölling, Nantje Hahne, Anna Hölscher, Melina Maier, Emely Markmann, Annika Neumann, Annika Petsching, Vanessa Schlüß, Meike Schröder, Maja Vetter.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© T. V. Eiche Grüne 1891 e. V.