TV Eiche Grüne 1891 e.V.
TV Eiche Grüne 1891 e.V.

Volleyball Damen

Frauen-Bezirksklasse am 05.04.2022 in der Turnhalle Auf der Emst:

 

Toller Saisonabschluss: 3:2-Sieg gegen Sümmern!

TV Eiche Grüne – DJK Sümmern 3:2 (20:25, 22:25, 25:21, 25:21, 15:10).

Der TV Eiche drehte die umkämpfte Partie nach 0:2-Satzrückstand und feierte einen positiven Saisonabschluss. Die DJK verteidigte durch den Punktgewinn zumindest den zweiten Platz. Sümmern erwischte den besseren Start (8:13), den Eiche durch eine Serie mit Chacey Mester am Aufschlag zum 18:14 konterte. Im Anschluss bekamen die Gastgeberinnen jedoch Probleme in der Aufschlagannahme, die Sümmern zum Satzgewinn nutzte. Auch im zweiten Satz ging Eiche in Führung und stand beim 19:11 vor dem Satzausgleich. Erneut konnten Gäste aufholen und auch diesen Satz durch starke Aufschläge und Angriffe über die Außenposition für sich entscheiden. Beim 4:10 im dritten Satz deutete sich für das Team von Trainer Bernd Kaiser, der auf vier Stammkräfte verzichten musste, eine schnelle Niederlage an. Eine Aufschlagserie von Yasmin Esfandiyari zum 13:10 bedeutete dann aber den Startschuss für die Aufholjagd. Annika Petsching und Miriam Kick konnten über Außen immer wieder Punkte beisteuern und die DJK unter Druck setzen, so dass der dritte Satz gewonnen wurde. Im vierten war erneut ein Rückstand aufzuholen. Mit Chacey Mester und später Yasmin Esfandiyari am Aufschlag gelang nach 14:20-Rückstand jedoch eine starke 11:1-Serie. Im Tiebreak wollte Eiche den Sieg unbedingt und setzte sich nach 3:5-Rückstand dank einer tollen kämpferischen Steigerung nach 2:07 Stunden knapp aber verdient durch. Glückwunsch auch an Geburtstagskind Laura, die an diesem Abend ihren 17. Geburtstag feierte.

TV Eiche: Meggy Ambrosch, Yasmin Esfandiyari, Laura Feier, Lotte Forsmann, Nantje Hahne, Miriam Kick, Chacey Mester, Halima Mkadmi, Annika Petsching.

Frauen-Bezirksklasse: Spiel verlegt!

 

Eiche muss nachsitzen – Hennen II ist Meister!

TV Eiche Grüne – DJK Sümmern III  (verlegt auf 05.04., 19.00 h, Auf der Emst).

Das abschließende Spiel der Ersten gegen Sümmern musste aufgrund eines Corona-Ausbruchs beim Gast verlegt werden. Das spiel wird kommenden Dienstag um 19.00 Uhr in der TH Auf der Emst nachgeholt und bildet den Saisonabschluss. Durch den 3:1-Sieg über Letmathe steht der SC Hennen III als Meister und Aufsteiger fest, das Spiel Eiche - Sümmern hat damit für den Saisonausgang keine größere Bedeutung mehr.

Frauen-Bezirksklasse am 12.03.2022 in Iserlohn-Letmathe:

 

LTV-Zweite in Derby das bessere Team!

Letmather TV II - TV Eiche Grüne  (25:20 25:22, 25:20).

Das Lokalderby ging mit 3:0 letztlich klar an die favorisierten Gastgeberinnen, die sich damit ein Meisterschafts-Endspiel gegen den SC Hennen III erarbeiteten. Das Grüner Team konnte nach der längeren Spielpause nicht seine Topleistung abrufen, die nötig gewesen wäre, um etwas Zählbares mitzunehmen. Eiche spielte dennoch über weite Strecken gut mit. So auch im ersten Satz, in dem eine zwischenzeitliche 14:15-Führung gelang, ehe der LTV mit starken Aufschlägen und Angriffen über die Außenposition den Satz entschied. Nach 7:13-Rückstand ging Eiche auch im zweiten Satz mit 15:14 und später 19:16 in Führung, konnte seine Angriffe in der entscheidenden Phase aber nicht durchbringen, was Letmathe geschickt ausnutzte. Gute LTV-Angriffe und einige Fehler der Gäste führten im dritten Satz zum 17:12. Eiche Grüne hielt den Satz aber mit einigen starken Aktionen bis 21:20 offen. Die Big-Points gelangen aber erneut den Gastgeberinnen, die die Partie verdient für sich entschieden.

 

TV Eiche: Meggy Ambrosch, Tabea Borger, Yasmin Esfandiyari, Laura Feier, Karolin Kaiser, Chacey Mester, Annika Petsching, Michelle Skrabin, Sarah Strohn, Emma Wache. 

Frauen-Bezirksklasse am 06.02.2022 in der Saathalle:

 

Eiche freut sich über klaren Heimsieg!

TV Eiche Grüne – VfK Balve 3:0 (25:19, 25:16, 25:18).

Nach mehreren knappen Niederlagen gelang gegen Schlusslicht Balve ein deutlicher Sieg, der dem TV Eiche den vierten Tabellenplatz sichert. Die Gastgeberinnen kamen gut ins Spiel (10:3), setzten den VfK unter Druck und behaupteten den Vorsprung trotz einer zwischenzeitlich wackeligen Aufschlagannahme bis zum Satzende. Gute Aufschläge und einige starke Angriffsaktionen sorgen im zweiten Satz erneut für eine klare 9:3-Führung, die nach und nach bis auf 18:10 ausgebaut wurde. Die Gäste gaben sich aber noch nicht geschlagen und kamen im dritten Satz noch einmal zurück. Nach einer Auszeit bei 5:9-Rückstand fing sich das Grüner Team aber wieder und hatte in der Folgezeit seine beste Phase. Laura Feier gelang eine kleine Aufschlagserie und Miriam Kick und Michelle Skrabin gelangen sehenswerte Angriffe. Die Gäste blieben bis 20:17 dran, hatten aber letztlich keine Siegchance.  

 

TV Eiche: Meggy Ambrosch, Tabea Borger, Yasmin Esfandiyari, Laura Feier, Miriam Kick, Annika Petsching, Michelle Skrabin, Emma Wache. 

Frauen-Bezirksklasse am 15.01.2022 in Iserlohn-Hennen:

 

Gute Leistung wurde leider nicht belohnt!

SC Hennen III - TV Eiche Grüne  3:1 (26:24, 17:25, 25:19, 25:16).

Am Ende einer über weite Strecken ausgeglichenen Partie gingen die Gastgeberinnen als Sieger von Feld und das Eiche-Team stand einmal mehr leeren Händen da. Wie erwartet punktete der SCH immer wieder mit knallharten Aufschlägen und setzte sich nach ausgeglichenem Beginn auf 19:12 ab. Dank einer starken Schlussphase konnte Eiche aufholen, drei Satzbälle zum 24:24 abwehren, den Satz aber nicht mehr drehen. Besser machte es das Team von Trainer Bernd Kaiser, dass mit Meggy Ambrosch und Miriam Kick zwei Stammkräfte ersetzen musste, im zweiten Satz. Nach 6:9-Rückstand nutzte Grüne eine schwache Hennener Phase und glich mit guten Aufschlägen und wirkungsvollen Angriffen zum 1:1 aus. Im spannenden dritten Satz war die Partie bis 19:18 völlig offen, die entscheidenden Punkte setzten dann aber die Mädchen von Trainer Christin Rabe. Eiche machte dennoch ein gutes Spiel und konnte sich vor allem in der Netzmitte mit Laura Feier und Sarah Strohn immer wieder durchsetzen. Nach 9:6-Führung unterliefen der Mannschaft aber mehrere Aufschlagfehler, die die Führung und den Spielrhythmus kosteten und dem Tabellenzweiten zum 3:1-Sieg verhalfen.

 

TV Eiche: Tabea Borger, Yasmin Esfandiyari, Laura Feier, Annika Petsching, Michelle Skrabin, Sarah Strohn, Emma Wache. 

Frauen-Bezirksklasse am 11.12.2021 in Iserlohn:

 

Eiche verpasst Überraschung beim Spitzenreiter!

DJK Sümmern II - TV Eiche Grüne  3:1 (16:25,25:14, 25:16, 25:23).

In einer am Ende spannenden Partie setzte sich Tabellenführer DJK Sümmern wie erwartet durch, das Team des TV Eiche war aber keineswegs chancenlos. Zunächst war es nämlich die Grüner Mannschaft, die durch eine Aufschlagserie von Tabea Borger auf 10:3 davon und führte später deutlich mit 16:6. Als der DJK wegen eines vom unsicheren Schiedsgericht viel zu spät erkannten Aufstellungsfehlers Punkte aberkannt wurden, war der erste Satz entschieden. Nach ausgeglichenem Beginn (8:8) wurde Sümmern stärker, während das Eiche-Team zunehmend unter Druck geriet und zu selten eigene Angriffe abschließen konnte. Jetzt waren die Gastgeberinnen mit starken Aufschlägen und Angriffen überlegen und gingen auch im dritten Satz mit 13:6 in Führung, was Eiche nicht mehr kontern konnte. Auch im vierten lag Sümmern mit 12:7 vorn. Grüne fand aber noch einmal ins Spiel, hielt dagegen, holte Punkt für Punkt auf und ging mit 19:20 in Führung. Der gute Lauf wurde jedoch durch eine unglückliche Schiedsrichterentscheidung gestoppt, so dass der Satz über 23:20 und 23:23 an die DJK ging.

 

TV Eiche: Meggy Ambrosch, Tabea Borger, Yasmin Esfandiyari, Laura Feier, Lotte Forsmann, Miriam Kick, Michelle Skrabin, Lilli Teckhaus, Emma Wache.

Frauen-Bezirksklasse am 27.11.2021 in Balve:

 

Eiche freut sich über ersten Bezirksklassenerfolg!

VfK Balve - TV Eiche Grüne  1:3 (25:12, 17:25, 12:25, 19:25).

Nach zwei 1:3-Niederlagen gelang dem Bezirksklassenteam des TV Eiche der ersehnte Sieg. Wie in den beiden Spielen zuvor wurde aber auch diesmal der Start verschlafen. Der VfK Balve zog über 7:0 und 13:4 fast ohne Gegenwehrt auf und davon. Erst zwei Wechsel zum Beginn des zweiten Satz brachten etwas Sicherheit in die Aktionen. Der TVE glich nach 5:8-Rückstand aus und zog nach dem 12:12 auf und davon. Der Satzgewinn brachte Sicherheit in die Aktionen, die Aufschlagannahme und der Spielaufbau funktionierten jetzt. Kleine Aufschlagserien von Tabea Borger und Miriam Kick sorgten für einen 9:2-Vorsprung im dritten Satz, den Eiche auch dank einer jetzt starken kämpferischen Leistung nicht mehr abgab. Auch im vierten Satz setzte Eiche die Gastgeberinnen mit variablen Angriffen unter Druck und führte schnell 10:3. Der VfK konterte zwar und kam bis auf 16:13 auf, mit Laura Feier am Aufschlag gelangen dann aber wichtige Punkte zum 20:13. Jetzt leistete sich das Grüner Team keine Schwäche mehr und freute sich nach dem von Yasmin Esfandiyari verwandelten Matchball über den ersten Saisonsieg!

 

TV Eiche: Meggy Ambrosch, Tabea Borger, Yasmin Esfandiyari, Laura Feier, Miriam Kick, Annika Petsching, Michelle, Skrabin, Sarah Strohn. 

Frauen-Bezirksklasse am 14.11.2021 in der Saathalle:

 

Letmathe gewinnt ein umkämpftes Derby!

TV Eiche Grüne  – Letmather TV II 1:3 (19:25, 22:25, 25:23, 24:26).

Das Ortsderby ging knapp an die Gäste, die in der einen oder anderen Situation ihre größere Routine in die Waagschale legten. Die Eiche-Mädchen waren nach einem etwas verschlafenen Beginn aber keineswegs chancenlos. Nach nervösem Beginn mit Fehlern auf beiden Seiten, kam Letmathe besser ins Spiel und punktete mit Aufschlägen und druckvollen Angriffen zum 14:7, was Eiche nicht mehr kontern konnte. Im zweiten Satz konnte sich bis 18:18 kein Team absetzen. Erst in der Schlussphase profitierte Letmathe von Grüner Fehlern. Ab dem dritten Satz wurde die Partie enger. Der LTV 12:8 ging in Führung, Eiche steigerte sich jetzt aber in der Aufschlagannahme und der Effektivität der Angriffe. Der Satz blieb bis zum Schluss offen, ehe Grüne die beiden entscheidenden Punkte machte. Im vierten Satz schien die Partie zu kippen (15:12). Letmathe holten den Rückstand aber auf (17:17) und hatte bei 24:20 vier Satzbälle. Mit Miriam Kick am Aufschlag gelang zwar der erneute Ausgleich zum 24:24, das bessere Ende hatte dann aber der LTV.

 

TV Eiche: Meggy Ambrosch, Tabea Borger, Laura Feier, Miriam Kick, Chacey Mester, Michelle Skrabin, Emma Wache. 

Frauen-Bezirksklasse am 24.10.2021 in der Saathalle

 

Schade: Punktgewinn war möglich!

TV Eiche Grüne  – SC Hennen III 1:3 (22:25, 12:25, 25:18, 18:25).

In einer umkämpften Partie ging der SCH als verdienter Sieger vom Feld, das Grüner Team hatte bis Mitte des vierten Satzes jedoch gute Chancen auf einen Teilerfolg. Nach gutem Grüner Start (6:2) übernahm Hennen im weiteren Verlauf die Führung. Eiche kam zwar immer wieder zu Punktgewinnen, vergab in der Endphase aber mit u. a. drei Aufschlagfehlern in Folge zu viele Chancen. Im zweiten Satz machte das Team von Trainer Christian Rabe vor allem mit starken Aufschlägen und Angriffen über die Außenposition Druck, während die Gastgeber nur noch reagieren konnten. Das änderte sich erst im dritten Satz, in dem Eiche sich steigerte und nach 2:5-Rückstand eigene Angriffe zur Führung nutzte. Mit Karolin Kaiser und später Annika Petsching am Aufschlag gelang eine perfekte Schlussphase. Das SCH-Team zeigte jetzt Schwächen, die der TVE zur zwischenzeitlichen 13:7-Führung im vierten Satz nutzte. Zum Satzausgleich reichte es aber nicht. Die Gäste konnten noch einmal zulegen und gingen durch sechs Punkte in Folge mit Emma Witzke am Aufschlag vorentscheidend mit 24:16 in Führung.

 

TV Eiche: Tabea Borger, Yasmin Esfandiyari, Laura Feier, Lotte Forsmann, Karolin Kaiser, Miriam Kick, Annika Petsching, Michelle Skrabin, Emma Wache. 

Frauen - Bezirksklasse

 

Nachdem die letztjährige 1.Mannschaft einen größeren Teil an Spielerinnen verloren hatte, wurden die beiden Teams im Training zusammengefasst. Die neue erste Mannschaft wird daher überwiegend aus Spielerinnen der letztjährigen zweiten Mannschaft bestehen, die aus dem Kreis der alten Ersten verstärkt wird. Bei Bedarf kann die Mannschaft mit Spielerinnen aus der Kreisliga-Mannschaft ergänzt werden kann. Die Gegner aus Hennen, Letmathe Sümmern und Balve versprechen kurze Wege und spannende Spiele.

 

Heimspieltermine Bezirksklasse:

So. 24.10.2021       11.00 Uhr     Eiche I – SC Hennen III                                   Saathalle

 

So. 14.11.2021       14.00 Uhr     Eiche I – Letmather TV II                                Saathalle

 

So. 06.02.2022       14.00 Uhr     Eiche I – VfK Balve                                         Saathalle

 

So. 27.03.2022       14.00 Uhr     Eiche I – DJK Sümmern II                               Saathalle

Druckversion Druckversion | Sitemap
© T. V. Eiche Grüne 1891 e. V.