TV Eiche Grüne 1891 e.V.
TV Eiche Grüne 1891 e.V.

Volleyball Damen

10. Spieltag Volleyball Kreisliga MK/Hagen am 24.03.2019 in Iserlohn-Hennen:

 

Kreisliga-Team sichert den 2. Platz und die Aufstiegsrelegation!

   SV Menden (Mixed) - TV Eiche Grüne  1:3 (22:25, 25:21, 15:25, 10:25).

(kai) Etwas holprig zu Beginn, aber letztlich souverän löste unser Kreisliga-Team die abschließende Aufgabe gegen das Mixed-Team des SV Menden und zog am TV Hasperbach II vorbei auf den 2. Tabellenplatz. Damit seht die Mannschaft von Trainer Heiko Schmerbeck in der Aufstiegsrelegation und spielt voraussichtlich am Sonntag, 12. Mai, 17 Uhr in der Saathalle gegen den VfK Balve um den letzten freien Platz in der Bezirksklasse. Im knapp gewonnenen ersten Satz und auch im zweiten Satz, der verloren ging, tat sich Mannschaft jedoch schwer und musste um der Sieg zittern. Eine merkliche Steigerung im dritten Satz sorgte dann aber doch noch für klare Verhältnisse

 

TV Eiche Grüne: Anna Bioly, Lara Bölling, Lina Claaßen, Anna Hölscher, Melina Maier, Emely Markmann, Annika Neumann, Annika Petsching, Meike Schröder.

9. Spieltag Volleyball Kreisliga MK/Hagen am 10.03.2019 in Iserlohn-Hennen:

 

Niederlage im Spitzenspiel!

   SC Hennen III - TV Eiche Grüne  3:0 (25:10, 25:15, 26:24).

(kai) Unser Kreisliga-Team hatte sich vorgenommen, die bereits als Meister feststehenden SCH-Mädchen ein wenig zu ärgern, stand am Ende aber mit leeren Händen da. Eiche hatte den schleppenden Start ins Spiel gerade überwunden, als sich Vanessa Schlüß verletzte und ausschied. Dadurch war die Konzentration weg und der Satz ging verloren. Das Team von Trainer Heiko Schmerbeck fing sich erst Mitte des zweiten Satzes wieder, für eine Wende war es aber zu spät. Erst im dritten Satz lieferten sich die beiden Teams ein Duell auf Augenhöhe. Jetzt spielte Eiche gleichwertig mit, hatte aber Pech, dass nach 24:24 die beiden letzten Punkte an den SC gingen. Im letzten Saisonspiel gegen Menden braucht die Mannschaft noch einen Sieg, um am TV Hasperbach vorbeizuziehen den zweiten Tabellenplatz zu sichern. Wenn das gelingt, darf sich Eiche auf ein Relegationsspiel in der Saathalle freuen!

 

TV Eiche Grüne: Sophie Apprecht, Anna Bioly, Lara Bölling, Lina Claaßen, Melina Maier, Emely Markmann, Annika Neumann, Annika Petsching, Vanessa Schlüß, Meike Schröder, Maja Vetter.

8. Spieltag Volleyball Kreisliga MK/Hagen am 23.02.2019 in der Saathalle:

 

Auf gutem Weg in Richtung Aufstiegsrelegation!

   TV Eiche Grüne – Letmather TV III (Mixed)  3:0 (25:20, 25:18, 25:21).

(kai) Auch solche Spiele muss man gewinnen: Gegen die Letmather Mixed tat sich unsere Mannschaft phasenweise schwer und hatte Mühe, die klaren Vorteile im Spielaufbau in Punkte umzuwandeln. Erst nach 8:11-Rückstand legten unsere Mädchen los und gewann den ersten Satz letztlich sicher. Auch im zweiten Satz musste Co-Trainer Matteos Kollias, der die Mannschaft in der Saathalle betreute, lange warten, ehe Vanessa Schlüß mit einer Aufschlagserie zum 20:14 für den entscheidenden Vorsprung sorgte. Da Eiche immer wieder Flüchtigkeitsfehler unterliefen, blieb der LTV auch im dritten Satz bis 16:16 dran, ehe sich der Favorit durchsetzte. Aus den letzten beiden Parten gegen Menden und Hennen III braucht unser Team jetzt noch einen Sieg, um den zweiten Platz und die damit verbundene Aufstiegsreletion „klar“ zu machen! 

 

TV Eiche Grüne: Sophie Apprecht, Anna Bioly, Lara Bölling, Lina Claaßen, Melina Maier, Emely Markmann, Annika Neumann, Annika Petsching, Vanessa Schlüß, Meike Schröder.

7. Spieltag Volleyball Kreisliga MK/Hagen am 16.02.2019 in Iserlohn-Letmathe:

 

Pflichtsieg gegen das Schlusslicht

   SC Hennen IV - TV Eiche Grüne  0:3 (10:25, 13:25, 17:25).

(kai) Wenig Mühe hatte unsere Kreisliga-Mannschaft gegen das junge Hennener Team, das nach wie vor auf den ersten Satzgewinn der Saison wartet. Eiche hatte sich natürlich auch ein glattes 3:0 vorgenommen und zwei Sätze lang kaum Probleme. Im dritten Satz häuften sich dann aber die Fehler, so dass die SCH-Mädchen auf immerhin 17 Punkte kamen. Spannung kam aber nicht mehr auf, dafür war der Leistungsunterschied zu groß.Trainer Heiko Schmerbeck nutzte die Partie um allen Spielerinnen Einsatzzeiten zu gewähren. 

6. Spieltag Volleyball Kreisliga MK/Hagen am 02.02.2019 in Hagen:

 

Eiche gelingt der Sprung auf Platz 2!

   TV Hasperbach II - TV Eiche Grüne  0:3 (20:25, 14:25, 17:25).

(kai) Im Spitzenspiel Zweiter gegen Dritter setzte sich unser überraschend deulich durch und verdrängte den TV Hasperbach zwischenzeitlich auf den 3. Platz. Trainer Heiko Schmerbeck und Co-Trainer Theo Kollias hatten gleiche neun Spielerinnen an Bord und konnten erstmals aus dem Vollen schöpfen. Nach dem knappen, aber am Ende doch ungefährdeten Gewinn des ersten Satzes wurde Eiche immer sicherer. Die folgenden Sätze gerieten dadurch zu einer unerwartet klaren Sache. Die Mannschaft belohnte ihre tolle Entwicklung im Laufe der Saison mit diesem Sieg, der den Sprung auf den Aufstiegs-Relegationsplatz bedeutete.

TV Eiche Grüne: Anna Bioly, Lara Bölling, Lina Claaßen, Melina Maier, Emely Markmann, Annika Neumann, Vanessa Schlüß, Meike Schröder, Maja Vetter.

5. Spieltag Volleyball Kreisliga MK/Hagen am 20.01.2019 in Hagen:

 

Glatter 3:0-Sieg über Menden!

   SV Menden Mixed - TV Eiche Grüne  0:3 (19:25, 21:25, 16:25).

(kai) Gegen den Vorletzten in der Tabelle lieferte unser Kreisliga-Team eine ordentliche Leistung ab und gewann am Ende sicher. Im ersten und vor allem im zweiten Satz blieb Menden aber fast bis zum Schluss in Schlagdistanz. Eiche konnte aber erfreulicherweise immer noch etwas zulegen, wenn es eng wurde. Vor allem in kämpferischer Hinsicht hat sich das Team gesteigert, was nicht zuletzt an der guten Harmonie innerhalb der Mannschaft liegt.  

TV Eiche Grüne: Sophie Apprecht, Lara Bölling, Lina Claaßen, Melina Maier, Emely Markmann, Vanessa Schlüß, Meike Schröder, Maja Vetter.

4. Spieltag Volleyball Kreisliga MK/Hagen am 15.12.2018 in Menden:

 

Gute Leistung blieb leider ohne Lohn

   SC Hennen - TV Eiche Grüne  3:1 (23:25, 25:6, 25:23, 25:21).

(kai) Trotz der Niederlage war Trainer Heiko Schmerbeck voll des Lobes für sein Team, dass gegen den Tabellenführer eine tolle Partie abgeliefert hatte. Drei der vier Sätze der umkämpften Partie waren äußerst eng. Eiche startete gut, spielte sehr konzentriert und brachte den ersten Satz mit knappem 25:23 ins Ziel. Leider war die Mannschaft danach erst mal „von der Rolle“, so dass der zweite Satz klar an Hennen ging. Im dritten und vierten Satz steigerte sich das Team und kämpfte sich immer wieder heran. Am Satzende fehlte aber jeweils eine Kleinigkeit und das nötige Glück, um sich zumindest einen der beiden Durchgänge zu sichern. So stand Eiche am Ende einer guten Kreisliga-Partie doch mit leeren Händen da. Schade, ein Pünktchen wäre sicher verdient gewesen.

 

TV Eiche Grüne: Sophie Apprecht, Lara Bölling, Lina Claaßen, Nantje Hahne, Melina Maier, Annika Neumann, Annika Petsching, Meike Schröder, Maja Vetter.

3. Spieltag Volleyball Kreisliga MK/Hagen am 01.12.2018 in Letmathe:

 

Kreisliga-Team in der Verfolgerrolle!

   Letmather TV III - TV Eiche Grüne  0:3 (17:25, 8:25, 20:25).

(kai) Durch den zweiten Sieg in Folge rückten unsere Mädchen in die obere Tabellenhälfte vor und dichter an die beiden noch ungeschlagenen Teams aus Haspe und Hennen heran. In Letmathe machten die Eiche-Mädchen ihre Sache gut und hatten die Gastgeber über weite Strecken gut im Griff. Letmathe ließ sich im ersten Satz aber nicht abschütteln und machte 17 Punkte. Im zweiten Satz machte Eiche mehr Druck und gewährte dem LTV nur acht Punkte. Trainer Heiko Schmerbeck wechselte durch und gewähre allen Spielerinnen Spielanteile. Dadurch lief der dritte Satz nicht ganz rund, am klaren 3:0-Sieg änderte das aber nichts mehr.

 

TV Eiche Grüne: Lina Claaßen, Nantje Hahne, Anna Hölscher, Melina Maier, Annika Neumann, Annika Petsching, Vanessa Schlüß, Meike Schröder.

2. Spieltag Volleyball Kreisliga MK/Hagen in der Saathalle:

 

Erster Sieg für unser Kreisliga-Team!

   SC Hennen IV - TV Eiche Grüne  0:3 (7:25, 6:25, 11:25).

(kai) Nach der knappen Niederlage zum Auftakt freute sich unser Damenteam im zweiten Spiel über den ersten Saisonsieg. Gegen die junge Hennener Mannschaft hatte das Team um Kapitän Melina Maier aber nur wenig Mühe und wurde nicht gefordert. Nach den klaren 25:7 im ersten Satz gelangen Nantje Hahne und Vanessa Schlüß in zweiten Satz lange Aufschlagserien. Spätesten nach dem 12:2 im dritten Satz war die Partie gelaufen. Die Konzentration ließ nach, was die SCH-Mädchen zu einigen Punktgewinnen nutzen konnten. Am klaren Ausgang der Partie änderte das aber nichts mehr.

 

TV Eiche Grüne: Lara Bölling, Lina Claaßen, Nantje Hahne, Melina Maier, Rose Murray, Annika Neumann, Vanessa Schlüß.

1. Spieltag Volleyball Kreisliga MK/Hagen am 29.09.2018 in der Saathalle:

 

Eiche Frauenteam startet mit knapper Heimniederlage

   TV Eiche Grüne – TV Hasperbach II  2:3 (25:14, 23:25, 25:19, 15:25, 7:15).

(kai) Mit einer 2:3-Heimniederlage startete die neuformierte Eiche-Mannschaft in die Saison. Aufgrund des Spielverlaufs hätte es etwas mehr sein können, unterm Strich zeigen sich Team und Trainer Heiko Schmerbeck mit den Punktgewinn aber zufrieden. Der Auftaktsatz lief fast optimal. Eiche setzte sich dank guter Aufschläger und weniger Eigenfehler ab und gewann deutlich. Im zweiten Satz waren unsere Mädchen drauf und dran die Führung auszubauen, am Ende ging jedoch die Konzentration verloren und der Satz an die Gäste. Eiche ließ sich durch den Satzverlust erfreulicherweise nicht beirren, kämpfte weiter um jeden Punkt und sicherte sich verdienst auch den dritten Satz. Danach wurde der TVH stärker und konnte immer häufiger punkten. Eiche versuchte gegenzuhalten, verlor im vierten und auch später im fünften Satz früher oder später den Anschluss und hatte letztlich keine Siegchance.

TV Eiche Grüne: Sophie Apprecht, Lara Bölling, Lina Claaßen, Nantje Hahne, Anna Hölscher, Melina Maier, Rose Murray, Annika Neumann, Meike Schröder.

5. Eiche-Vorbereitungsturnier in der Hemberghalle am 09.09.2018:

 

VV Schwerte gewann das Eiche-Turnier!

(kai) Zwölf Teams, viele spannende Spiel und eine reibungslose Organisation sorgen bei der fünften Auflage des Eiche-Turnier für eine tolle Veranstaltung. Da das Turnier kurzfristig noch von der Nussberghalle in die Hemberghalle verlegt werden konnte, waren die äußeren Vorsetzung (4 Spielfelder, Tribüne, guter Hallenboden und nicht zuletzt eine tolle Unterstützung durch die Hausmeister) bestens. Die vier Gruppensieger der Vorrunde stießen mit Siegen im Viertelfinale mehr oder weniger sicher ins Halbfinale vor. Dort siegte die SG Sendenhorst gegen RE Schwelm und VV Schwerte III im internen Duell den die VVS-Vierte. In einem spannenden und hochklassigen Endspiel sicherte sich VV Schwerte III den Turniersieg vor der SG Sendenhorst und Rote Erde Schwelm. Die neu zusammengestellte Eiche-Mannschaft war als einziger Kreisligist in den meisten Spielen ohne Chance und wurde Zwölfter. 

Damenmannschaft

Spielklasse:            Kreisliga MK/HA

Aussichten:             Nachdem sich die Bezirksklassen-Mannschaft des Vorjahres weitgehend aufgelöst hat, geht der TV Eiche den Neuaufbau in der Kreisliga an. Aus den verbliebenen Spielerinnen und einem halben Dutzend Neuzugängen muss Trainer Heiko Schmerbeck ein neues Team bilden. 

Übungsleiter:           Heiko Schmerbeck

Trainingszeiten:       Montag, 19.00 - 21.00 Uhr
                                Freitag, 
18.00 - 20.15 Uhr, Saathalle

Heimspiele:              29.09.18, 15 Uhr: Eiche – Hasperbach II

                                 23.02.19, 15 Uhr: Eiche – Letmather TV III

Druckversion Druckversion | Sitemap
© T. V. Eiche Grüne 1891 e. V.