TV Eiche Grüne 1891 e.V.
TV Eiche Grüne 1891 e.V.

Volleyball Damen und U18

14. Spieltag Volleyball Bezirksklasse 17 Frauen am 03.03.2018 in Iserlohn:

Beste Leistung zum Saisonabschluss

TV Eiche Grüne – TuS Versetal 2:3 (25:21, 14:25, 22:25, 25:21, 15:17).

(kai) Obwohl das Grüner Team durch die knappe Niederlage auf den fünften Tabellenplatz abrutschte, zeigte sich Trainer Heiko Schmerbeck mit der Leistung seiner Mannschaft sehr zufrieden. Eiche gelang zum Abschluss das beste Saisonspiel, hatte den Tabellendritten am Rande der Niederlage, konnte den Matchball aber nicht verwandeln. Schon der erste Satz zeigte, dass der TV Eiche mit den favorisierten Werdohlerinnen mithalten konnte. Danach schlichen sich einige Fehler ein, die die TuS-Angreiferinnen zum klaren Satzgewinn nutzten. Bereits im dritten Satz war die Partie dann wieder ausgeglichen, das bessere Ende hatte jedoch Versetal. Grüne setzte sich im vierten aber verdient durch, so dass es in den Tiebreak ging. Da sich keine Mannschaft entscheidend absetzen konnte, blieb die Partie bis zum Schluss offen. Versetal hatte in den entscheidenden Bällen letztlich das glücklichere Händchen.

TV Eiche Grüne: Benita Beisheim, Pia Feldmann, Wiebke Glapiak, Nantje Hahne, Eva Horst, Melina Maier, Ines Vogt.

 

Platz

Team

Spiele

Siege

       

Bälle

   Sätze

     Punkte

1

DJK Sümmern

   14

  14

 

 

 

 

 1147:  722

   42:5

       42

2

TuS Iserlohn

  14

  10

 

   

 

 1059:  838

   33:13

       30

3

TuS Versetal

  14

  10

 

 

 

 

 1107:  933

   31:18

       28

4

SG Fichte Halden

  14

    7

 

 

 

 

 1044:  967

   26:23

       22

5

TV Eiche Grüne 

  14

    7

 

 

 

 

 1040:1034

   27:23

       21

6

TuS Linscheid-Heedfeld

  14

    4

 

 

 

 

   858:  962

   14:30

       13

7

DJK Sümmern II

  14

    4

 

 

 

 

   819:1050

   14:33

       12

8

SC Hennen III

  14

    0

 

 

 

 

   482:1050

     0:42

         0

13. Spieltag Volleyball Bezirksklasse 17 Frauen am 25.02.2018 in Iserlohn-Sümmern:

 

Satzgewinn gegen den Tabellenzweiten

TuS Iserlohn – TV Eiche Grüne 3:1 (25:10, 23:25, 25:11, 25:13).

(kai) Wie bereits im Hinspiel unterlag Eiche Grüne dem Tabellenzweiten letztlich klar, konnte aber immerhin einen Satzgewinn verbuchen. Die erneut knapp besetzten Grünerinnen starten schwach, konnten sich bis Mitte des ersten Satzes aber wieder herankämpfen. In der zweiten Satzhälfte war der TuS dann das klar bessere Team und gewann deutlich. Etwas überraschend spielte die Mannschaft von Trainer Heiko Schmerbeck im zweiten Satz gleichwertig mit, leistete sich nur wenige Fehler und machte am Satzende die entscheidenden Punkte. Danach machten die Iserlohnerinnen, die sich im Kampf um den zweiten Platz keinen Punktverlust leisten konnten, wieder deutlich mehr Druck und nutzen die Unsicherheiten im Eiche-Team aus. Nach dem klar verloren dritten Satz keimte Anfang des vierten Satzes noch einmal die Hoffnung auf eine Wende auf, wenig später waren die Iserlohnerinnen aber wieder am Drücker und gewannen verdient.

 

TV Eiche Grüne: Benita Beisheim, Pia Feldmann, Wiebke Glapiak, Nantje Hahne, Melina Maier, Ines Vogt.

12. Spieltag Volleyball Bezirksklasse 17 Frauen am 17.02.2018 in Iserlohn-Sümmern:

 

Klare Niederlage beim Meister

DJK Sümmern - TV Eiche Grüne  3:0 (25:8, 25:13, 25:14)

(kai). Glückwunsch an die DJK Sümmern! Mit dem erwartet glatten 3:0-Sieg machten die Gastgeberinnen im zweiten Anlauf den Wiederaufstieg in die Bezirksliga perfekt. In der gut besuchten Halle legte Sümmern stark los und ließ dem knapp besetzten Eiche-Team keine Chance. Die Grünerinnen fingen sich zu Beginn des zweiten aber und spielten phasenweise ordentlich mit. Die DJK schlug stark auf und war auch im Spielaufbau und Angriff überlegen, so dass der Satz klar an Sümmern ging. Trainer Heiko Schmerbeck freute sich dennoch, dass sich sein Team auch im dritten Satz ordentlich verkaufte und trotz der Unterlegenheit um jeden Ball kämpfte. Mitte des dritten Satzes zog der frisch gebackene Meister dann deutlich auf und davon.

TV Eiche Grüne: Benita Beisheim, Pia Feldmann, Wiebke Glapiak, Nantje Hahne, Melina Maier, Annika Petsching.

 

Platz

Team

Spiele

Siege

       

   Bälle

         Sätze

          Punkte

1

DJK Sümmern

   12

  12

 

 

 

 

988:602

         36:4

           36

2

TuS Versetal

   12

    9

 

 

 

 

929:748

         27:13

           26

3

TuS Iserlohn

   12

    8

 

 

 

 

886:740

         27:12

           24

4

TV Eiche Grüne II

   12

    7

 

 

 

 

880:827

         24:17

           20

5

SG Fichte Halden

   12

    5

       

893:874

         20:23

           16

6

TuS Linscheid-Heedfeld

   12

    4   

 

 

 

 

748:811

         14:24

           13

7

DJK Sümmern II

   12

    3

 

 

 

 

705:927

         11:30

             9

8

SC Hennen III

   12

    0

 

 

 

 

400:900

           0:36

             0

11. Spieltag Volleyball Bezirksklasse 17 Frauen am 09.02.2018 in Hagen:

 

Eiche gewinnt nach toller Steigerung beim Verfolger

SG Fichte Halden - TV Eiche Grüne  2:3 (25:11, 25:16, 14:25, 21:25, 8:25).

(kai) Durch den knappen Sieg im Nachholspiel behauptete Eiche Grüne den vierten Tabellenplatz und hat mit dem Abstieg nichts mehr zu tun. Das Grüner Team kam allerdings nur schleppend ins Spiel und verlor den ersten Satz deutlich. Auch im zweiten Satz wurden die taktischen Anweisungen zu selten befolgt, so dass die Gastgeberinnen die Grüner Schwächen immer wieder ausnutzen konnten. Anfang des dritten Satzes steuerte die SG Halden auf einen schnellen Sieg zu. Eiche wollte sich dann aber doch nicht so einfach geschlagen geben, hielt dagegen und bekam einen Lauf, während bei der Heimmannschaft der Faden riss. Einmal im Spiel gewann die Mannschaft um Kapitän Pia Feldmann auch den knappen vierten Satz. Im Tiebreak machte Eiche Druck und erspielte sich gegen die abbauenden SG schnelle eine Führung, die nicht mehr in Gefahr geriet.

 

TV Eiche Grüne: Benita Beisheim, Pia Feldmann, Wiebke Glapiak, Nantje Hahne, Eva Horst, Melina Maier, Friederike Schaffer.

9. Spieltag Volleyball Bezirksklasse 17 Frauen am 21.01.2018 in Werdohl:

 

Eiche unterliegt im Lokaldeby

DJK Sümmern II - TV Eiche Grüne  3:1 (25:18, 19:25, 25:23, 25:22). (kai).Im Lokalderby war die zweite Mannschaft der DJK das bessere Team und gewann knapp aber verdient. Die aufgrund der Tabellensituation favorisierten Grünerinnen fanden dagegen schlecht ins Spiel und überließen Sümmern im ersten Satz die Initiative. Erst im zweiten Satz wurde Eiche stärker und schaffte mit Mühe den Satzausgleich. Sicherheit kam dadurch aber nicht in die Aktionen, auch im dritten Satz unterliefen der Mannschaft von Trainer Heiko Schmerbeck zu viele Fehler im Spielaufbau und im Angriff, so dass Sümmern leichtes Spiel hatte. Im knappen vierte Satz boten sich durchaus Chancen auf den Satzausgleich, die entscheidenden Punkte gelangen schließlich aber der DJK, die die eher mäßige Bezirksligapartie zurecht für sich entschied.

 

TV Eiche Grüne: Benita Beisheim, Pia Feldmann, Nantje Hahne, Eva Horst, Melina Maier, Friederike Schaffer, Vanessa Schlüß, Ines Vogt.

9. Spieltag Volleyball Bezirksklasse 17 Frauen am 14.01.2018 in Schalksmühle:

 

Weiterer 3:0-Sieg für unser Frauenteam

TuS Linscheid-Heedfeld - TV Eiche Grüne  0:3 (19:25, 20:25, 18:25). (kai). Durch den klaren 3:0-Erfolg festigten die Grünerinnen den vierten Tabellenplatz. Das Team von Trainer Heiko Schmerbeck erwischte einen guten Start (11:5) und baute den Vorsprung bis auf 22:12 aus. Danach schlichen sich Fehler ein, so dass die Gastgeberinnen am Ende noch deutlich verkürzen konnten. Ganz ähnlich lief auch der zweite Satz, in dem es nach 18:7-Führung unnötig eng wurde. Das Team aus Schalksmühle nutzte die Abstimmungsprobleme beim TVE und holte bis auf 17:19 auf, ehe die Grünerinnen die entscheidenden Punkte machte. Im dritten Satz behaupte Eiche lange eine knappe Führung, die der TuS ließ sich aber nicht abschütteln. Nach einer Auszeit beim 17:18 gelang mit Eva Horst am Aufschlag die entscheidende Serie zum verdienten 3:0-Sieg.

 

TV Eiche Grüne: Benita Beisheim, Pia Feldmann, Nantje Hahne, Eva Horst, Melina Maier, Friederike Schaffer, Vanessa Schlüß, Ines Vogt.

8. Spieltag Volleyball Bezirksklasse 17 Frauen am 16.12.2017:

 

Gelungener Start in die Rückrunde

   TV Eiche Grüne – SC Hennen III  3:0 (25:15, 25:8, 25:20).

(kai). Mit dem erhofften Sieg über SC Hennen III verabschiedeten sich die Volleyballerinnen des TV Eiche Grüne als Vierter in die Weihnachtspause. Gegen das Tabellenschlusslicht wurden die Grünerinnen von Beginn an ihrer Favoritenrolle gerecht und gewann den ersten Satz sicher. Im zweiten Satz spielte der TV Eiche sehr konzentriert weiter und ließ den SCH, der sich in dieser Phase viele Eigenfehler leistete, kaum ins Spiel kommen. Hennen gab sich aber noch nicht geschlagen, nutzte im dritten Durchgang die Schwächen des Teams von Trainer Heiko Schmerbeck und konnte den Satz offener gestalten. Am Satzende hatte hatten die Grünerinnen dann aber erneut die Nase vorn und beendeten die Partie nach 66 Minuten.

TV Eiche Grüne: Benita Beisheim, Alexia Feier, Pia Feldmann, Wiebke Glapiak, Nantje Hahne, Melina Maier, Ines Vogt.

 

Bezirksklasse 17 Frauen

Platz

Team

Spiele

Siege

Bälle

Sätze

Punkte

1

DJK Sümmern

    8

   8

  640 : 408

    24 :   2

     24

2

TuS Iserlohn

    8

   6

  593 : 453

    19 :   6

     18

3

TuS Versetal

    8

   6

  613 : 502

    18 :   8

     18

4

TV Eiche Grüne II

    8

   5

  590 : 508

    17 :   9

     15

5

SG Fichte Halden

    8

   3

  556 : 574

    11 : 16

       9

6

TuS Linscheid-Heedfeld

    8

   2

  487 : 569

      8 : 18

       7

7

DJK Sümmern II

    8

   2

  438 : 582

      6 : 20

       5

8

SC Hennen III

    8

   0

  279 : 600

      0 : 24

       0

 

7. Spieltag Volleyball Bezirksklasse 17 Frauen am 10.12.2017 in Iserlohn-Sümmern:

 

Dritte Niederlage für die Eiche-Frauen

   TuS Versetal - TV Eiche Grüne  3:1 (25:17, 21:25, 25:21, 25:14).

(kai) Mit einer weiteren Niederlage beendeten die Eiche-Volleyballerinnen die Hinrunde und rutschten auf den vierten Tabellenplatz ab. Das Team von Trainer Heiko Schmerbeck verpasste den Start (3:13) und kam erst im Laufe des ersten Satzes besser ins Spiel. Jetzt war Eiche dem Bezirksliga-Absteiger ebenbürtig, ging im zweiten Satz in Führung und behauptete den Vorsprung bis ins Ziel. Auch im dritten Satz lief es trotz des ungewohnten 5:1-Systems gut. Bei 13:12-Führung verletzte sich jedoch Antje Hartmann, was Unruhe in die Aktionen brauchte und zum knappen Satzverlust führte. Leider erholte sich das Team danach nicht mehr, geriet im vierten Satz schnell in Rückstand und verpasste den durchaus möglichen Punktgewinn.

TV Eiche Grüne: Benita Beisheim, Pia Feldmann, Nantje Hahne, Antje Hartmann, Eva Horst, Melina Meier.

 

6. Spieltag Volleyball Bezirksklasse 17 Frauen am 18.11.2017 in Iserlohn-Hennen:

 

Eiche unterliegt im Derby mit 0:3

   TV Eiche Grüne – TuS Iserlohn  0:3 (24:26, 12:25, 21:25).

(kai) Die Volleyballerinnen des TV Eiche Grüne konnten nicht an die gute Leistung der Vorwoche anknüpfen und verloren im Lokalderby letztlich glatt mit 0:3. Im ausgeglichenen ersten Satz vergaben die Grünerinnen nach den 18:18 glich drei Aufschläge in Folge Dennoch reichte es nach 21:23-Rückstand noch zu einem Satzball. Der TuS konnte an Ende aber noch kontern und sicherte sich den umkämpften Durchgang. Der glückliche Satzgewinn beflügelte die Iserlohnerinnen, die sich deutlich steigerten und im zweiten Satz kaum Mühe hatten. Eiche fand erst im dritten Satz wieder ins Spiel, leistete sich aber immer wieder unnötige Fehler, die sich zu einem 13:13-Rückstand summierten. Erst in der Schlussphase konnte die Mannschaft um Kapitän Pia Feldmann noch mal zulegen, der Rückstand war aber bereits zu groß

TV Eiche Grüne: Benita Beisheim, Alexia Feier, Pia Feldmann, Wiebke Glapiak, Nantje Hahne, Antje Hartmann, Eva Horst, Melina Meier, Annika Neumann, Annika Petsching, Friederike Schaffer.

 

Bezirksklasse 17 Frauen

Platz

Team

Spiele

Siege

Bälle

   Sätze

    Punkte

1

DJK Sümmern

     6

 6

490 : 325

   18 : 2

      18

2

TV Eiche Grüne II

     6

  4

438 : 369

   13 : 6

      12

3

TuS Iserlohn

     6

  4

443 : 374

   13 : 6

      12

4

TuS Versetal

     6

  4

419 : 358

   12 : 6

      12

5

TuS Linscheid-Heedfeld

     6

  2

404 : 419

     8 : 12

        7

6

SG Fichte Halden

     6

  2

414 : 448

     7 : 13

        6

7

DJK Sümmern II

     6

  2

359 : 432

     6 : 14

        5

8

SC Hennen III

     6

  0

208 : 450

     0 : 18

        0

 

5. Spieltag Volleyball Bezirksklasse 17 Frauen am 11.11.2017 in Hagen:

 

1:3 gegen Sümmern - Eiche im Spitzenspiel geschlagenen

   TV Eiche Grüne – DJK Sümmern  1:3 (17:25, 18:25, 25:18, 21:25).

(kai) Im Topspiel der Bezirksklasse setzte sich nicht unerwartet die DJK Sümmern durch und setzte sich an die Tabellenspitze. Die Gäste waren nach ausgeglichenem Beginn (9:9) das bessere Team, setzen sich ab und gewannen den ersten Satz. Ganz ähnlich lief auch der zweite Durchgang, in dem die Grünerinnen lange gut mithalten konnten (15:15), am Ende aber mit leeren Händen da standen. Die Mannschaft von Trainer Heiko Schmerbeck ließ sich aber nicht entmutigen, konnte sich im dritten Satz durch Aufschlagserien von Pia Feldmann und Antje Hartmann auf 22:14 absetzen und verkürzte zum 1:2. Das Team von Trainerin Judith Siebert erwischte den besseren Start in den vierten Satz (10:5). Eiche kam zwar bis zum 18:17 auf, die DJK konnte die knappe Führung aber in Ziel retten.

TV Eiche Grüne: Benita Beisheim, Alexia Feier, Pia Feldmann, Wiebke Glapiak, Nantje Hahne, Antje Hartmann, Theresa Horst, Melina Meier, Annika Neumann, Annika Petsching, Ines Vogt.

4. Spieltag Volleyball Bezirksklasse 17 Frauen am 14.10.2017 in Hagen:

Eiche-Frauen weiter an der Tabellenspitze

   SG Fichte Halden - TV Eiche Grüne  0:3 (16:25, 23:25, 19:25). (kai) Rundum zufrieden zeigte sich Trainer Heiko Schmerbeck nach dem zumindest in der Höhe überraschenden Sieg bei der Hagener Spielgemeinschaft, mit der seine Mannschaft die Tabellenführung behauptete. Gute Aufschläge und Vorteile am Netz sorgten im zunächst ausgeglichenen ersten Satz (11:11) für die vorentscheidende Führung. Auch im zweiten Durchgang war Eiche zunächst die bessere Mannschaft (16:9), die SG holte aber Punkt für Punkt auf und zog auf 23:23 gleich. Zum Glück behielt das Team die Nerven und verwandelte gleich den ersten Satzball. Im dritten Satz war der gute 7:2-Start schnell aufgezehrt, und die Gastgeberinnen gingen mit 10:8- in Führung. Trotz einiger Unsicherheiten in der Aufschlagannahme und Feldabwehr bekamen die Grünerinnen die Partie wieder in den Griff, setzten die SG-Abwehr unter Druck und gewannen über 14:11 und 20:15 auch ihre vierte Partie. Nach dem Spiel gab es doppelten Grund zum Feiern, da Ines Vogt Geburtstag hatte!

TV Eiche Grüne: Benita Beisheim, Alexia Feier, Pia Feldmann, Wiebke Glapiak, Nantje Hahne, Annika Neumann, Annika Petsching, Ines Vogt.

 

Bezirksklasse 17 Frauen

Platz

Team

Spiele

Siege

Bälle

   Sätze

    Punkte

1

TV Eiche Grüne II

   4

   4

  300 : 200

   12 :   0

       12

2

DJK Sümmern

   4

   4

  322 : 186

   12 :   1

       12

3

TuS Versetal

   3

   3

  225 : 143

     9 :   0

         9

4

TuS Iserlohn

   4

   2

  292 : 258

     7 :   6

         6

5

SG Fichte Halden

   4

   1

  281 : 327

     4 : 10

         3

6

DJK Sümmern II

   3

   1

  173 : 246

     3 : 8

         2

7

TuS Linscheid-Heedfeld

   4

   0

  254 : 322

     2 : 12

         1

8

SC Hennen III

   4

   0

  135 : 300

     0 : 12

         0

 

3. Spieltag Volleyball Bezirksklasse 17 Frauen am 07.10.2017 in Schalksmühle:

Eiche-Frauen gewinnen auch ihre dritte Partie

   TV Eiche Grüne – DJK Sümmern II  3:0 (25:20, 25:15, 25:19).

(kai) Während sich die Grünerinnen nach dem dritten 3:0-Sieg über einen perfekten Saisonstart freuen können, wartet Aufsteiger Sümmern II nach wie vor auf einen Satzgewinn. Eiche erwischte den besseren Start und ging mit guten Aufschlägen und den effektiveren Angriffen mit 13:7 in Führung. Die DJK konterte mit einer Aufschlagserie (16:18), konnte die knappe Führung aber aufgrund vieler Eigenfehler nicht nutzen. Ein erneuter Vorsprung gab dem Team von Trainer Heiko Schmerbeck im zweiten Satz zusätzliche Sicherheit, so dass der Satz über 10:3 und 18:9 klar gewonnen wurde. DJK-Trainer Thorsten Caßel stellte sein Team um, das zu Beginn des dritten Satzes gleichwertig mitspielen konnte. Nach einer Auszeit (11:12) erhöhte Eiche den Druck im Angriff und deckte die Schwächen im Spielaufbau der DJK-Reserve auf. Das Team um Kapitän Pia Feldmann, die den Matchball verwandelte, freute sich über die Tabellenführung, die allerdings dem relativ dankbaren Auftaktprogramm geschuldet ist.

TV Eiche Grüne: Benita Beisheim, Alexia Feier, Pia Feldmann, Wiebke Glapiak, Nantje Hahne, Annika Petsching, Ines Vogt.

 

Bezirksklasse 17 Frauen

Platz

Team

Spiele

Siege

Bälle

Sätze

Punkte

1

TV Eiche Grüne II

   3

   3

    225 : 142

   9 : 0

    9

2

DJK Sümmern

   3

   3

    247 : 126

   9 : 1

    9

3

TuS Versetal

   2

   2

    150 : 103

   6 : 0

    6

4

TuS Iserlohn

   3

   2

    232 : 183

   7 : 3

    6

5

SG Fichte Halden

   3

   1

    223 : 252

   4 : 7

    3

6

DJK Sümmern II

   2

   0

      78 : 150

   0 : 6

    0

7

TuS Linscheid-Heedfeld

   3

   0

    158 : 227

   0 : 9

    0

8

SC Hennen III  

   3

   0

      95 : 225

   0 : 9

    0

 

2. Spieltag Volleyball Bezirksklasse 17 Frauen am 30.09.2017 in der Saathalle:

Eiche gewinnt auch die zweite Partie!

   TV Eiche Grüne – TuS Linscheid-Heedfeld 3:0 (25:9, 25:20, 25:14).

(kai) Auch in der zweiten Partie gelang dem TV Eiche ein glatter 3:0-Sieg, der dem Team Sicherheit für die weiteren Aufgaben geben dürfte. Gute Aufschläge und eine stabile Abwehr sorgten im ersten Satz für eine schnelle13:3-Führung, die sich die Gastgeberinnen nicht mehr nehmen ließen. Nach zwei Umstellungen lief der zweite Satz zunächst schleppend an (9:12), erst beim 19:18 konnte der TVE erstmals in Führung gehen und mit Wiebke Glapiak am Aufschlag die entscheidenden Punkte machen. Die 2:0-Satzführung gab dem Team Rückenwind, so dass auch der dritte Satz klar gewonnen wurde. Trainer Heiko Schmerbeck freute sich neben der spielerischen und kämpferischen Steigerung seiner Mannschaft natürlich über die drei Punkte, möchte die ersten beiden Spiele aber nicht überbewerten, da Linscheid und Hennen III eher der unteren Tabellenhälfte zuzuordnen sind..

TV Eiche Grüne: Benita Beisheim, Alexia Feier, Pia Feldmann, Wiebke Glapiak, Nantje Hahne, Antje Hartmann, Annika Petsching, Ines Vogt.

 

Bezirksklasse 17 Frauen

Tabelle

Platz

Team

Spiele

Siege

Bälle

Sätze

Punkte

1

TuS Iserlohn

2

2

152 :   88

  6 : 0

    6

2

TV Eiche Grüne II

2

2

150 :   88

  6 : 0

    6

3

DJK Sümmern

2

2

172 :   95

  6 : 1

    6

4

TuS Versetal

1

1

  75 :   57

  3 : 0

    3

5

SG Fichte Halden

2

0

128 : 172

  1 : 6

    0

6

DJK Sümmern II

1

0

  24 :   75

  0 : 3

    0

7

TuS Linscheid-Heedfeld

2

0

112 : 152

  0 : 6

    0

8

SC Hennen III

2

0

  64 : 150

  0 : 6

    0

1. Spieltag Volleyball Bezirksklasse 17 Frauen am 23.09.2017 in Iserlohn-Sümmern:

Eiche startet mit ungefährdetem 3:0-Sieg!

   SC Hennen III - TV Eiche Grüne  0:3 (7:25, 22:25, 16:25).

(kai) Mit einem glatten 3:0-Erfolg gelang den Volleyballerinnen des TV Eiche Grüne ein erfreulicher Saisonstart. Da das Team von Trainer Heiko Schmerbeck nach dem Rückzug der ersten Mannschaft aus der Bezirksliga neu formiert werden musste, ging die Mannschaft etwas unsicher in die Partie. Die Sorge war jedoch unbegründet, denn der TV Eiche übernahm, angeführt von den Spielerinnen mit Bezirksligaerfahrung, sofort die Initiative, setzte sich schnell ab und gewann den ersten Satz mit 25:7. Der SCH steigerte sich im zweiten Satz, am Ende ließen sich die Grünerinnen aber auch diesen engen Satz nicht nehmen. Im dritten Satz setzte sich das Eiche-Team mit dem bessere Spielaufbau und den effektiveren Angriffen am Ende deutlich durch. Obwohl aufgrund der kurzen Vorbereitung längst noch nicht alles funktionierte freute sich Heiko Schmerbeck über einen guten Start.

TV Eiche Grüne: Benita Beisheim, Silke Beisheim, Pia Feldmann, Wiebke Glapiak, Nantje Hahne, Antje Hartmann, Annika Neumann, Friederike Schaffer.

 

Bezirksklasse 17 Frauen

Tabelle

Platz

Team

Spiele

Siege

Bälle

Sätze

Punkte

1

DJK Sümmern

1

1

 75 : 24

  3 : 0

   3

2

TV Eiche Grüne II

1

1

 75 : 45

  3 : 0

   3

3

TuS Versetal

1

1

 75 : 57

  3 : 0

   3

4

TuS Iserlohn

1

1

 77 : 69

  3 : 0

   3

5

TuS Linscheid-Heedfeld

1

0

 69 : 77

  0 : 3

   0

6

SG Fichte Halden

1

0

 57 : 75

  0 : 3

   0

7

SC Hennen III

1

0

 45 : 75

  0 : 3

   0

8

DJK Sümmern II

1

0

 24 : 75

  0 : 3

   0

Spielklasse:                     Bezirksklasse

Heimspieltermine:            Sa. 30.09.2017, 15.00 Uhr, Eiche - TuS Linscheid-Heedf.

Sa. 11.11.2017, 11.00 Uhr, Eiche - DJK Sümmern

So. 28.01.2017, 11.00 Uhr, Eiche - SG Fichte Halden

Alle Spiele in der Saathalle

Spielerinnen:              Benita Beisheim, Alexia Feier, Pia Feldmann, Wiebke Glapiak, Nantje Hahne, Antje Hartmann, Eva Horst Theresa Horst, Melina Maier, Annika Neumann, Henrike Neumann, Annika Petsching, Friederike Schaffer, Ines Vogt.

Trainer:                            Heiko Schmerbeck

Trainingszeit:                   Montag, 19.00 - 21.00 Uhr, Saathalle

Freitag, 18.00 - 20.15 Uhr, Saathalle

Aussichten:                     Da unsere erste Mannschaft aus personellen Gründen leider aus der Bezirksliga zurückgezogen werden musste, werden wir in dieser Saison mit nur einem Team in der Bezirksklasse vertreten sein. Es handelt sich weitgehend um die Mannschaft, die in der letzten Saison aus der Kreisliga in die Bezirksklasse aufgestiegen ist. Ergänzt und verstärkt wird das Team um Pia Feldmann und Antje Hartmann aus der „Ersten“ sowie Eva Horst, die von ihrem Auslandsaufenthalt zurückgekehrt ist. Mit den Bezirksliga-Absteigern TuS Versetal und TuS Iserlohn sowie der DJK Sümmern tummeln sich in dieser Liga einige starke Teams, so dass auf unser junges Team einige Aufgaben warten. 

4. Eiche-Vorbereitungsturnier für Frauenmannschaften
am 10.09.2017 in der Alten Hemberghalle

 

 (kai) Die positive Resonanz mit 16 teilnehmenden Mann-schaften zeigte, dass das bereits zum vierten Mal stattfindende Vorbereitungs-turnier des TV Eiche Grüne einen festen Platz im Kalender der heimischen Volleyballszene erobert hat. Die guten Bedingungen auf den vier Spielfeldern in der alten Hemberghalle und die reibungslose Organisation boten den Teams einen idealen Rahmen, um sich für die am nächsten Samstag beginnende Saison einzuspielen. Neben den Gastgebern, die ihr Bezirksliga-Team aus personellen Gründen kurzfristig zurückziehen mussten und mit einer jungen Mannschaft in der Bezirksklasse auf Punktejagd gehen werden, waren mit dem SC Hennen II (Bezirksliga), zwei Teams der DJK Sümmern (beide Bezirksklasse) und dem TuS Iserlohn (ebenfalls Bezirksklassse) insgesamt fünf Iserlohner Mannschaften am Start, von denen der SC Hennen und DJK Sümmern I das Viertelfinale erreichten. Während Sümmern sich ins Halbfinale spielte und am Ende Vierter wurde, scheiterte Vorjahressieger Hennen II im Viertelfinale und belegte letztlich Rang 6. Den Turniersieg sicherte sich die VSG Dortmund vor VV Schwerte IV und der SG Suderwich, der TuS Iserlohn belegte Platz 10, Eiche Grüne wurde 11., die DJK Sümmern II erreichte den 14. Platz.

Endstand:

  1. VSC Dortmund III
  2. VV Schwerte IV
  3. SG Suderwich
  4. DJK Sümmern I
  5. TV E Vogelsang
  6. SC Hennen II
  7. SV Wipperfürth
  8. SuS Oberaden II
  9. TuS Weddinghofen
  10. TuS Iserlohn
  11. TV Eiche Grüne II
  12. TV Werne II
  13. DJK BW Annen III
  14. DJK Sümmern II
  15. VSC Dortmund III
  16. SV Menden
Druckversion Druckversion | Sitemap
© T. V. Eiche Grüne 1891 e. V.