TV Eiche Grüne 1891 e.V.
TV Eiche Grüne 1891 e.V.

Volleyball Damen I + II

Frauen-Bezirksklasse am 24.09.2022 in Balve:

 

Spitzenplatz verteidigt!

VfK Balve - TV Eiche Grüne I  0:3 (11:25, 17:25, 19:25).

Nach dem Auftaktsieg gegen die eigene Zweite wartete beim VfK Balve, der seine erste Partie ebenfalls gewonnen hatte, ein richtungsweisendes Spiel. Eiche erwischte den besseren Start und legte mit Emma Wache und Annika Petsching am Aufschlag (10:2) den Grundstein zum klaren Satzgewinn. Auch im zweiten Satz gelang eine schnelle Führung. Die Gastgeberinnen steigerten sich dann aber, holten zum 9:8 auf und zeigten ab Mitte des zweiten Satz eine starke Abwehrleistung. Das Team von Spielertrainerin Karolin Kaiser machte aber mit Aufschlägen und Angriffen Druck und konnte sich über 17:11 auf 22:14 absetzen. Nach 4:6-Rückstand war Grüne auch im dritten Satz das spielbestimmende Team in einer jetzt guten Bezirksklassenpartie. Die Abwehr hatte sich auf die VfK-Angriffe eingestellt, so dass sich Eiche im Angriff immer wieder durchsetzen konnte. Nach Michelle Skrabins Aufschlagserie zum 19:9 war die Vorentscheidung gefallen. Balve wehrte sich bis zum Schluss gegen die Heimniederlage, kam über eine Ergebniskosmetik aber nicht mehr hinaus.

TV Eiche Grüne I: Meggy Ambrosch, Tabea Borger, Yasmin Esfandiyari, Karolin Kaiser, Miriam Kick, Annika Petsching, Michelle Skrabin, Sarah Strohn, Emma Wache.

 

 

Frauen-Bezirksklasse am 24.09.2022 in Iserlohn:

 

Niederlage gegen den Mitaufsteiger!

TV Eiche Grüne II – TuS Meinerzhagen  0:3 (17:25, 20:25, 19:25).

Im Duell der beiden Aufsteiger ging Eiche II trotz ordentlicher Leistung leer aus. Da gleich drei Spielerinnen ausfielen und sich Emily Schröder in der Anfangsphase verletzte, musste Trainer Bernd Kaiser sein Team auf mehreren Positionen umstellen. Trotz gutem Start des Grüner Teams (8:4) war Meinerzhagen im Aufschlag und Angriff druckvoller, ging mit 14:9 in Führung und gewann den ersten Satz. Der zweite Durchgang war lange völlig ausgeglichen. Grüne lag mit 17:14 vorn, musste den TuS dann aber vorbeiziehen lassen und hatte in der Endphase Pech mit engen Schiedsrichterentscheidungen. Obwohl der dritte Satz nicht gut lief gab sich das Team um Kapitänin Lilli Teckhaus nicht geschlagen und arbeitete sich noch einmal von 10:19 auf 16:19 heran. Für einen Satzgewinn wollte es zwar auch diesmal nicht reichen, mit ihrem Auftritt kann die Mannschaft aber zufrieden sein.

TV Eiche Grüne II: Kristina Arndts, Lina Claaßen, Lotte Forsmann, Nantje Hahne, Chacey Mester, Assiya Nehari, Mia Pieprznik, Emily Schröder, Lilli Teckhaus. 

TV Eiche Grüne I: (stehend von links) Michelle Skrabin, Tabea Borger, Miriam Kick, Laura Feier, Emma Wache, Meggy Ambrosch, (vorne) Spielertrainerin Karolin Kaiser, Annika Petsching und Yasmin Esfandiyari. Michèle Fritz und Sarah Strohn als Standby-Spielerinnen zur Verfügung. 

TV Eiche Grüne II: (stehend von links): Kristina Arndts, Leonie Schröder, Vanessa Lopez Monrobé, Lotte Forsmann, Sophie Schmidt, Trainer Bernd Kaiser, (vorne) Emily Schröder, Nantje Hahne, Lina Claaßen. Außerdem gehören Chacey Mester, Assiya Nehari und Lilli Teckhaus zum Team. 

Frauen-Bezirksklasse am 17.09.2022 in der Saathalle:

 

Erwarteter 3:0-Sieg der „Ersten“!

TV Eiche Grüne I – TV Eiche Grüne II 3:0 (25:9, 25:6, 25:16).

Der glatte 3:0-Erfolg der ersten Mannschaft war in Anbetracht der Saisonziele keine Überraschung. Der Favorit war von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft und konnte immer wieder durch Aufschläge und platzierte Angriffe punkten. Nach ausgeglichenem Start setzte sich das Team von Spielertrainerin Karolin Kaiser von 9:4 auf 19:6 ab und blieb auch im zweiten Satz ähnlich dominant. Die zweite Mannschaft konnte mit einer ordentlichen Abwehrleistung und viel Kampfgeist überzeugen, blieb allerdings im Angriff zu harmlos, um Eiche I in Verlegenheit zu bringen. So endeten die Sätze eins und zwei sehr deutlich. Obwohl Vanessa Lopez Monrobé Ende des zweiten Satzes verletzungsbedingt ausschied, konnte sich der von Bernd Kaiser betreute Kreisliga-Aufsteiger noch steigern. Mit Lotte Forsmann am Aufschlag ging Eiche II mit 9:5 und Führung und konnte den Satz dank einiger gelungener Spielzüge bis 13:15 ausgeglichen gestalten, ehe die Erste mit einer Schlussoffensive den „Deckel drauf“ machte.

 

TV Eiche Grüne I: Meggy Ambrosch, Tabea Borger, Yasmin Esfandiyari, Laura Feier, Karolin Kaiser, Miriam Kick, Annika Petsching, Michelle Skrabin, Emma Wache.

 

TV Eiche Grüne II: Kristina Arndts, Lina Claaßen, Lotte Forsmann, Nantje Hahne, Vanessa Lopez Monrobé, Sophie Schmidt, Emily Schröder, Leonie Schröder. 

Frauen-Bezirksklasse am 17.09.2022 in der Saathalle:

 

Eiche I – Eiche II zum Saisonstart!

Samstag, 17.09.2022, Beginn 14.00 Uhr, Saathalle

 

Am kommenden Samstag starten unsere beiden Bezirksklassen-Teams in die neue Saison. Wie üblich werden die vereinsinternen Spiele am den ersten Spieltagen der Hin- und Rückrunde ausgetragen.

Für die erste Mannschaft soll es im diesem Jahr in die obere Tabellenhälfte gehen. Die Eindrücke bei den beiden Vorbereitungsturnieren waren jedenfalls positiv. Die Zweite ist nach der knapp verpassten Kreisliga-Meisterschaft unverhofft in die Bezirksklasse aufgerückt und hat sich den Klassenverbleib zur Ziel gesetzt. Da ein Wechsel von Spielerinnen zwischen den Teams nicht mehr möglich ist, sind beide Mannschaften quantitativ eher knapp besetzt. Daher wir viel davon abhängen, dass sich die Ausfälle in Grenzen halten.

Druckversion | Sitemap
© T. V. Eiche Grüne 1891 e. V.